Wieviel ml trinken Babys am Anfang?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sasi77 27.09.06 - 20:39 Uhr

Hi,
ich werde mein Baby nicht stillen.
Jetzt hab ich 3 kleine Flaschen gekauft wo nur 150 ml reingehen und 1 die größer ist.
Wieviel trinken die anfangs?
Ich habs vergessen...sorry ;-)

LG
Sasi und #cool 22 Monate und #baby KS 2.10.

Beitrag von toffifee007 27.09.06 - 20:42 Uhr

Hallo , man sagt pro Lebenstag 10 ml., also am 1.Tag 10ml pro Mahlzeit, am 2. 20ml. usw. Sind natürlich nur Richtwerte :-)

LG
Ina

Beitrag von sasi77 27.09.06 - 20:43 Uhr

achso---so wenig...;-) Hab ich schon alles vergessen...#kratz
Vielen #danke

Sasi
dann sind die Flaschen ja okay

Beitrag von buzzelmaus 27.09.06 - 20:43 Uhr

Hallo Sasi,

ich hab auch nicht gestillt und mir wurde empfohlen, so 6 Flaschen zu Hause zu haben. Wir haben dann 6 normal große (250 ml) NUK Glasflaschen gekauft. Das war auch gut so, da Emily am Anfang alle 2 Stunden Hunger hatte, war fast jede Flasche zwei Mal am Tag in Gebrauch. Sie hat anfangs nur 30 bis 50 ml getrunken, aber die Menge steigerte sich recht schnell.

Kleine Flaschen hatte ich nur für Wasser, wenn es heiß war und ich ihr zusätzlich was zum trinken anbieten wollte.

Alles Gute und eine schöne Restkugelzeit

Susanne + Emily Fiona *05.08.05