Durch Erkältung - kein Eisprung ??????????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von marie_poppens 27.09.06 - 20:49 Uhr

Hallo,

ich war Anfang Zyklus ziemlich erkältet - mit Halsschmerzen, ziemlichem Husten, Schnupfen... #heul aber kein Fieber.
Kann es vorkommen, dass der Eisprung wegen Erkältung sich nicht nur verschiebt sondern garnicht statt findet ? #kratz

Sieht euch meine Kurve an:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=114555&user_id=653948

Und zum Vergleich - die Kurve vom letzten Monat:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=111016&user_id=653948

Hatte letzten Monat so eine schöne Kurve und nu... #schmoll

Danke für eure Meinung

Beitrag von annie1979 27.09.06 - 20:52 Uhr

Hi,

ich glaube nicht, dass durch eine erkältung der Es ausbleibt.
Deine Tempi ist dadurch ja auch leicht verfälscht.
Hmm.. schade, dass du zu dem errechneten Es keinen Ovutest gemacht hast, dann wärst du sicher, denn wie schon gesagt, kann die Tempi ja nicht mehr 100%ig deinen Es errechnen.

Drück dir jedenfalls die Daumen

lg
dani... die ihrem #ei entgegenfiebert... ES-3

Beitrag von marie_poppens 27.09.06 - 20:57 Uhr

hallo annie1979,

ich gehe davon aus, dass ich keinen Es hatte, denn soweit ich weiss ist die tempi nach einem eisprung höher als davor. Und bei mir ist sie gesunken.:-(

Beitrag von binimaya 27.09.06 - 20:57 Uhr

hi!

ich schließe mich der meinung meiner vorrednerin an. ich denke, dass dies wohl ein monat ohne #ei sein wird. ist schwierig zu sagen, aber vielleicht kommt er ja auch noch???

ich drücke dir die daumen dafür!

lg
binimaya