Outing!!! Name???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kroti 27.09.06 - 21:34 Uhr

Hallo alle zusammen,
bin jetzt in der 29 Woche, unser Krümel hat sich endlich geoutet. Es wird ein Mädchen. Bin von einem Jungen ausgegangen aber bin Happy das wir nochmal ein Mädchen kriegen. Unsere 1 Tochter ist 20 Mon. und heißt Lea, brauche Namen für Mädchen mir fallen absolut keine ein, weil nur nach Jungennamen überlegt haben und jetzt sind es nur noch 11 Wochen bis zur Geburt. Suche einen Internationalen Namen der leicht auszusprechen ist und nicht ganz an Lea ähnelt.
Danke Danke im voraus!!
#blume

Beitrag von courtney13 27.09.06 - 21:38 Uhr

Hallo!

die Namen haben uns ganz gut gefallen

Chloe
Emily
Liv
Mariella
Paige
Sinja
Vivian

Vielleicht kannst du mir ein paar jungennamen zukommen lassen. wir sind schon ganz ratlos #schmoll

Uns fällt einfach nix passendes ein! Aber vielleicht wird es doch ein Mädchen???

Gruß

Courtney + #stern-chen (23+3)

Beitrag von kroti 27.09.06 - 21:46 Uhr

Uns haben die Jungennamen gefallen

Noah
Luca
Adrian
Noel
Leon
David

ich hoffe ich konnte dir einbishen helfen

Beitrag von darkvenusgirl20 27.09.06 - 21:59 Uhr

hallo
hab auch noch jungennamen für dich

-jaden
-maximilian
-andre
-leon
-luca
-lukas
-julian
-antonio
-cedrick

naja mehr fällt mir auch nicht ein

Beitrag von xxnadinexx25 27.09.06 - 21:42 Uhr

also meine kleine wird amy cheyenne heissen!

aber was ich auch schön finde ist chiara so auf anhieb fällt mir da nix weiter ein sollte auch zum nachnamen passen, von daher kann ich nich viel sagen.

lg nadine die noch 28 tage bis zum ks warten muss

Beitrag von projekt_schlumpf 27.09.06 - 21:48 Uhr

Sorry, wenn ich das sage, aber fiel Euch schon mal auf, dass sich dieser Name wie eine armer Indianer anhört?
Armer Cheyenne?
Das war es, was ich zuerst gelesen habe und ich frage deshalb, weil Kinder sehr gemein sein können.

Nicht böse sein.

LG Klemens

Beitrag von xxnadinexx25 27.09.06 - 23:19 Uhr

armer und amy is ja wohl nen fetter unterschied und gerufen wird se denn eh nur mit amy!
nich schlimm jeder hat ja nen andren geschmack sonst würden ja alle gleich heissen ;-)
bisher hat noch keiner was gegen den namen gesagt, bist der erste und wegen dem lästern oder gemein sein naja rufname is wie gesagt amy und denn hätt ich vor 5 jahren bei meinem sohn schon genommen aber dann wurds nen leon.

lg nadine

Beitrag von projekt_schlumpf 27.09.06 - 23:25 Uhr

Ich habe nichts gegen Amy, ich habe mir eben nur über die Kombination Gedanken gemacht.#kratz
Wir kriegen eine Tia Milena oder einen Ilja Niklas.
Englische Namen sind eben nicht so unser Fall, aber das ist ja jedem selbst überlassen.
Amy Cheyenne ist jedenfalls ziemlich einzigartig, was den Name sehr interessant macht.
Ich habe trotzdem eine kleine Indianerin vor Augen. Ist wirklich süß mit der Feder im Haar!;-)

Beitrag von xxnadinexx25 27.09.06 - 23:31 Uhr

asooooooo hab vergessen wie gehts deiner frau und dem krümelchen alles klar???
halt weiterhin die daumen(sind schon gaaaaanz blau)

lg nadine

Beitrag von xxnadinexx25 27.09.06 - 23:21 Uhr

asooooooo hab vergessen wie gehts deiner frau und dem krümelchen alles klar???
halt weiterhin die daumen(sind schon gaaaaanz blau)

lg nadine

Beitrag von projekt_schlumpf 27.09.06 - 23:31 Uhr

Dem Krümelchen geht es super. #huepf#huepf#huepfWir haben heute unser erstes US durch die Bauchdecke gehabt und das Würmchen hat uns ganz fleissig zugewinkt. Am Liebsten würde ich den Kopf reinstecken um Hallo zu sagen, aber...naja...räusper...#hicks...geht ja nicht!!!#freu
Meine Frau hat die FÄ gewechselt und jetzt ein BV bekommen.
Wegen der beiden FG ist es eben eine Risiko-SS.
Ansonsten sieht also super aus und langsam verlieren wir ein bißchen die Angst, dass es wieder schief gehen könnte.
Die FÄ meinte, wenn es bis jetzt nicht schief gegangen ist, geht wahrscheinlich alles gut.

LG Klemens
#huepf#ei#huepf

Beitrag von xxnadinexx25 27.09.06 - 23:34 Uhr

na das sind doch mal gute nachrichten!!!!!

dann kann ich ja ein wenig lockerer drücken.

fieber richtig mit euch!

grüss sie ganz lieb.

wirklich süss wie du dich freust!

halt uns auf dem laufenden!

lg die daumendrückende nadine

Beitrag von projekt_schlumpf 27.09.06 - 23:51 Uhr

Wieso sollte ich mich denn nicht freuen, dass ist doch schließlich unser kleiner Wurm #ei und die eine Hälfte ist schließlich mir *meinsmeinsmeins*.;-)

Drück aber lieber nochmal eine Woche weiter. Dann haben wir die 13.SSW hinter uns und sind auf der ziemlich sicheren Seite. #freu

LG Klemens

Beitrag von xxnadinexx25 28.09.06 - 13:11 Uhr

na klar drück auch noch 5 wochen !!!!!!! ;-)
ihr und vor allem krümelchen packt das schon und siehe da, in
in 27 wochen habt ihr euren krümel auf dem arm.
und dann heissts teilen ;-) !
frautzi soll sich mal schön schonen und entspannen(soweit möglich bei wc anbrüllen etc. #:-p ) und sich von dir schön verwöhnen lassen.
aber ihr macht das schon #cool !

lg nadine (die auch gerne noch 27 wochen die daumen drückt)

Beitrag von mary_joana 27.09.06 - 23:22 Uhr

hihi, so hätte mein sohn geheissen wenn er ein mädchen geworden wäre. ich find die kombi super und denke nicht dass es sich nach armen indianer anhört.

lg mary

Beitrag von xxnadinexx25 27.09.06 - 23:25 Uhr

dankeschön wollt meinen sohn vor 5 jahren auch schon so nenne dann wurds halt nen leon

Beitrag von ricasa21 27.09.06 - 21:43 Uhr

Marlene

Paula

Anne

Marie

Beitrag von darkvenusgirl20 27.09.06 - 21:44 Uhr

hallo

hier mal ein paar vorschläge meinerseits

-mackenzie
-josefin
-alicia
-zoe
-chantall
-paula

hoffe ich konnte dir helfen

Beitrag von funnyfipsi 27.09.06 - 21:49 Uhr

huhu,ich habe auch eine lea und zwar meine 2. tochter heißt so :-) meine 1. tochter heißt michelle. hätte ich jetzt ein 3. mädchen bekommen wäre es eine merle geworden ;-)

Beitrag von anika28 27.09.06 - 22:11 Uhr

Hallo Du!
Ich stehe ja ehr auf die alten Namen z.B.
Klara;Ida;Emma;Greta
sind mal andere Namen,aber wir bekommen ja einen Jungen und
meinen Mann konnte ich von den Namen auch nicht überzeugen,aber meine Freundinnen mochten die Namen
Viel Erfolg noch bei der Namen suche:-)

Beitrag von ricasa21 27.09.06 - 22:25 Uhr

Bin auch eher für die guten Alten :-D siehe VK

Beitrag von melapep 27.09.06 - 22:42 Uhr

Also unsere Kleine wird Hannah heißen

Beitrag von ili_luis 27.09.06 - 23:23 Uhr

Hallo, also ich hatte anfangs nur Mädchennamen, nun wirds ein Junge. Meine Ideen: Paulina, Laura, Chiara, Emilia, Tiziana, Isabel(la), Victoria (mein Favorit), Aurora, Luisa, Olivia, Alina, Antonia, Valentina... Vielleicht ist was dabei?

L.G. Ilona (20. ssw) + Benjamin Marco (12) + Sabrina Lucia (8)