Erst Mädchen dann Junge...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunnyt 27.09.06 - 21:36 Uhr

Hallo Forumleser!

Wir hatten heute unseren 3ten US - plötzlich hies es da ist doch was - könnte das Hodensäckchen sein aber auch nur eine "Ansammlung" von Nabelschnurr?! Muss dazu sagen das Baby liegt auch "blöd" in Schräglage hat uns auch nur den Hinterkopf gezeigt... Tja wenigstens stimmen alle anderen Werte und "es" ist topfit!!

Hatte das auch schon mal jemand bei euch?
Was kam am Ende "raus" Junge oder Mädchen??

Ich muss dazu sagen ich nehme beide Geschlechter gern.
Meine FA hatte bisher eigentlich auch immer recht - hat mir die Sprechstundenhilfe noch vor unserem Termin gesagt..

Also 20 SSW ein Mädchen - definitiv kein Hoden (so ihre Aussage)
30te Woche - doch ein Junge da ist was?
Sie meinte sie will das Geschlecht jetzt mal offen lassen - ist auch nicht so schlimm ich habe sowieso alles in Neutral aber ich gebe zu ich hätte es einfach gerne gewusst was es wird!

LG sunnyT

Beitrag von sonne108 27.09.06 - 21:42 Uhr

Huhu

mir geht´s / ging´s genauso - nur anders rum. Zuerst hieß es Junge (was auch mein Gefühl ist) und seit der 30. SSW heißt es Mädchen - was auch wunderschön ist.

Was rauskommt kann ich Dir erst in den nächsten Wochen sagen ... auf alle Fälle ein Baby.

Alles Liebe
Sabine (morgen 38. SSW)

Beitrag von sunnyt 28.09.06 - 09:32 Uhr

Hallo Sabine!

Das habe ich gestern zu meinem Mann auch schon gesagt - auf alle Fälle wirds ein Baby!!! Habe ihm auch gesagt er solle es lassen unserem großen zu erzählen er bekommt eine Schwester - fand ich von Anfang an nicht so toll, den Ärzte können sich immer irren! Habe mich schon beim ersten nicht drauf eingelassen!
Namen haben wir für beide Geschlechter - also somit freue ich mich auf beides. Junge und Mädchen egal was raus kommt - es ist mein Kind und hoffentlich gesund!

VG sunnyT

Beitrag von bamboo19 28.09.06 - 07:59 Uhr

Hallo SunnyT!!

Bei mir war es genauso gewesen. Es gab bei meiner tochter ein ewiges Hin und Her.

Erst sagte man mir, es wird ein Mädchen. Bei einer weiteren Untersuchung sagte man mir, es wird ein Junge. Dann bei einer Kontrolle im Krankenhaus meinte die Ärztin, es wird ein Mädchen. Als ich dann zur Entbindung in die Klinik gefahren bin und mich ein anderer Arzt untersucht hat, meinte er bei dem Ultraschall, es wird ein Junge. Hä?? Mir war da auch schon alles egal, wollte mich nur noch überraschen lassen.

Und siehe da, 2 Tage später kam unsere Tochter Michelle auf die Welt. Also doch ein Mädchen, nach langem Hin und Her. #freu

Lieben Gruß, laß dich mal überraschen!! Und viel Glück noch!#klee

Beitrag von sunnyt 28.09.06 - 10:10 Uhr

Hallo!

Ich abe auch beschlossen mich einfach überraschen zu lassen - ändern kann ich es sowieso nicht - ausserdem hauptsache gesund!!!

2 Jungs sind für mich genauso toll wie Junge und Mädchen - mein Sohn ist 2,75 Jahre alt...

VG sunnyT

Beitrag von dimi 28.09.06 - 08:57 Uhr

Hallo,

meine Kollegin bekam bis zur Entbindung von drei verschiedenen Ärzten gesagt, es wäre ein Mädchen. Alles in rosa gekauft, Mädchennamen überlegt und dann hieß es "Herzlichen Glückwunsch, ein strammer Junge!" :-p

Ich würd mich mal vorsichtshalber auf beides einstellen und mich nicht zu sehr festlegen.

LG Ulrike

Beitrag von sunnyt 28.09.06 - 09:29 Uhr

Hallo Ulrike!

Danke für Deine Antwort!

Festlegen tun wir uns ganz bestimmt nicht, habe ich mich schon beim ersten nicht drauf eingelassen und da war sich jeder Arzt sicher es wird ein Junge! Schon da habe ich nur neutrale Sachen gekauft und auch für beide Geschlechter einen Namen gehabt (natürlich alles zusammen mit meinem Mann!)
Jetzt beim zweiten hatten wir es nicht anders gemacht - ich finde das hin und her halt einfach nur komisch... Ich nehme beides gerne 2 Jungs sind auch nicht schlecht...

VG sunnyT