Seit Freitag keinen Stuhlgang...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sunny_harz 27.09.06 - 21:42 Uhr

Hallo,

unsere Maus hatte seit Freitag keine volle Windel mehr, nur Montag einen "Klecks", weil ich ihr ein Kümmelzäpfchen gegeben habe. Nix funzt: Tee, Bauchmassage, Windsalbe, Kümmelzäpfchen, Lefax, Fieberthermometer, Beinchen an den bauch drücken, baden, nackig strampeln..... Dabei hat sie so Bauchweh...

Soll ich ihr aml diesen Bäuchlein-Tee mit Milchzucker geben, damit sie abführen kann? Meine Hebi weiß auch keinen Rat mehr...Pia ist aber erst 7 Wochen alt.

Was meint ihr?
LG, Sunny

Beitrag von linemaus20 27.09.06 - 21:45 Uhr

Stillst du??

Philipp hatte teilweise 9 Tage keinen Stuhlgang und es ging ihm bestens damit!!

Bei Stillkindern ist das i.O.

LG Line + Philipp, der gerade alle 2 Stunden in die Hose macht, was auch normal ist....

Beitrag von linemaus20 27.09.06 - 21:48 Uhr

Sorry, hatte das mit dem Bauchweh überlesen...
Dann weiß ich leider auch nichts:-(

Beitrag von diamant78 27.09.06 - 21:59 Uhr

Hallo Sunny,

meine Hebi hat immer zu mir gesagt: Entweder 10x am Tag oder 1x in 10 Tagen. Daher würde ich sagen, es ist ganz normal. Oder hast du vielleicht die Milch etc. umgestellt? Dann kann es nämlich auch sein, daß die Kleinen keinen Stuhlgang haben.

Aber wenn deine Kleine wirklich deshalb leidet, vielleicht hat sich ja auch Bauchweh weger der Milch?! Stillt du? Oder bekommt sie Pre-Nahrung?

Alles Gute
Julia + Coco 16 Monate

Beitrag von sunny_harz 28.09.06 - 07:29 Uhr

Habe ganz vergessen zu sagen, daß unsere Maus voll gestillt wird. Und pupsen kann sie wie ein Weltmeister, zumindest vom Geruch her.