Oktober-Mami ist so langsam nervös....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tomama 27.09.06 - 22:19 Uhr

Hallo,

ich war heute beim FA und er sagte, der Gebärmuterhals sei komplett weg und dann hat er das Köpfchen des Babys noch angeschubst und gesagt, das sei wehenfördernd und er glaubt, dass ich mein Schätzchen nächste Woche schon im Arm halten werde (ET 13.10).

Bin jetzt richtig nervös. Zum einen total in Vorfreude, könnte den ganzen Tag nur grinsen und zum anderen habe ich die Hose gestrichen voll. Aber so ist es nunmal, kenn ich von Freundinnen, die schon Mutter geworden sind.

Es ist für mich immer noch unbegreiflich, dass ich in wenigen Tagen Mutter sein werde....geht es Euch auch so?

Lieben Gruss

Tomama

Beitrag von bina20 27.09.06 - 22:27 Uhr

huhu

ichwürde mich da nich so drauf verlassen meiner sagte auch zu mir das dauert nch mehr lange und was war hab zwei tage mehr drauf gehabt eine bekannte sollte es auch bald haben und das stimmte auch nich
wäre natürlich schön wenn es so wäre drück dir die daumen aber meist kommt es nich hin


glg bina

Beitrag von knesa 27.09.06 - 23:39 Uhr

Hallo,

habe auch errechneten Termin am 13.10#freu. Bei mir sitz der Kopf fest im Becken. GMH weiß ich nicht, ist wohl auch nicht ganz so wichtig bei der zweiten Geburt!
Wie dem auch sei.
Habe so das unbestimmte Gefühl das die Kleien vor derm 13 kommt. Das macht mich ganz kribbelig, weil ich noch so viel machen muß, aber körperlich bin ich total fertig und dann noch mein Sohn #augen, echt anstrengend.
Na ich hoffe für dich das es bald los geht. Hört sich ja alles gut an
Viel Glück un deine schöne Gburt, oder was man da so passenderweise sagt.
LG Knesa, Francis 21 Monate und Babygirl ET- 15

Beitrag von tomama 28.09.06 - 15:56 Uhr

Danke!!

Die auch alles Liebe und Gute. Mal sehen, wer von uns zuerst das Würmchen im Arm halten kann...

Lieben Gruss

Tomama

Beitrag von sasi77 28.09.06 - 16:34 Uhr

Hi,
mir gehts genauso.
Ich bekomme am Montag einen KS. Bin echt froh wenn es mir dann wieder besser geht.. (naja dann hat man andere Schmerzen) Aber auch ein komisches Gefühl dann ein baby zu haben...Ich hab ja schon einen Sohn, der fast 2 ist.
Der ist auch sehr anstrengend...PUH!!!
Körperlich gehts mir auch richtig mies...
Nicht mehr lange!!! #klee #klee #klee

LG
Sasi