Hallöchen die mit NMT 29.9 !!!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von superschnucki73 27.09.06 - 22:21 Uhr

Hallo Ihr Hibbel-Tanten mit NMT 29.9.! Nun rückt der Tag ja immer näher und ich bin soooo aufgeregt. Wie geht es Euch? Habt Ihr schon mal getestet? Ich hatte am Dienstag morgen getestet na der war ja komisch da hat man die zweite Linie gesehen wenn ich ihn gegen das Licht gehalten habe.Ich denke der war ungültig.Habt Ihr irgendwelche Anzeichen? Mir tuen seit ES die Brüste mächtig weh und sie sind größer geworden. Sonst taten sie nur eine Woche vor NMT weh.Aber jetzt schon sooo lange.
Lg.Nicole#schwitz

Beitrag von kimberly2004 27.09.06 - 22:29 Uhr

Hi

Ich.... bin aber raus für diesen Zyklus

also leicht positiv ist sehr verdächtig;-) teste morgen früh nochmal ..klappt schon mit dem #baby Anzeichen sind ja da

lg
kim

Beitrag von superschnucki73 27.09.06 - 22:40 Uhr

Danke für Deine nette Antwort! Ich drück Dir auf jeden Fall auch alle #pro für den nächsten Zyklus. Mein Schatzi meint ich soll noch 3 Tage warten. Vor 2 Monaten hatte es ja schon geschnaggelt aber da hatte ich einen frühen Abort mit der Mens.Deswegen ist es auch schon nicht so gut zu früh zu testen aber naja ich kann nicht anders.

Beitrag von wullischnulli 27.09.06 - 22:31 Uhr

Hallo superschnucki,

habe NMT am 01.10. und mir gehts eigentlich ganz gut...bis auf rosige brustwarzen und einem brustspannen...und leichtem ziehen im unterleib...habe ich aber auch so, kurz vor der MENS...
Habe vor 2 tagen mal einen test gewagt, war negativ...von daher.

ich gehe auch mal davon aus, das es diesmal nichts geworden ist.
auf auf in den 2 ÜZ!

dir trotzdem viel viel viel glück.

die wullischnulli

Beitrag von pegasus0109 27.09.06 - 22:37 Uhr

hmmm... ich drück dir auf jeden Fall die Däumchen .

Ich hab auch tierische schmerzen in der Brust und hab mich aber noch nicht getraut zu testen.
Hatte am 19.08. ne FG im 1ÜZ und das wäre mein 2 ÜZ.

Kann mir nicht wirklich denken das es jetzt gleich danach wieder geschnaggelt haben soll.

Vielleicht bin ich deswegen noch so ruhig^^

Aber was noch nicht ist kann ja noch werden.

Nehme übrigends Folio und Biofem.

LG Jessy

Beitrag von superschnucki73 27.09.06 - 22:42 Uhr

#herzlich Dank! Ich habe gehört das wenn es einmal geklappt hat es meistens im nächsten Zyklus wieder klappt. Also #pro drück.

Beitrag von nana77 27.09.06 - 22:38 Uhr

Hi Nicole,

ich habe ab Morgen NMT....kann nicht ganz genau sagen wann NMT ist. Also denke ich entweder 28.9 , 29.9 oder 30.9.#schwitz

Nervös, gespannt und aufgeregt bin ich auch. Testen werde ich aber fühestens am Sonntag, sonst ist das rausgeschmissenes Geld;-)

Mal abwarten....

Lieben Gruß
Nana

Beitrag von stern76 28.09.06 - 07:03 Uhr

guten Morgen!

ich bin seit heute morgen raus aus dem Rennen. Meine Mens ist mit allem da, was so gibt. Hätte morgen meine NMT. 1 Tag auch noch zu früh und ich muß heute auch noch arbeiten. Ich denke du sollst nochmal testen.

Viel Glück1

Stern76

Beitrag von urim 28.09.06 - 09:20 Uhr

Guten Morgen Hibbeltanten!

Ich bin auch NMT 29.9.

Doch ich denke ich bin auch so gut wie raus, meine Tempi ist heute um 0,2 gesunken und fühle mich kein bißchen s...#schmoll

Aber ich hibbel trotzdem noch mit...kleinen Hoffnungsschimmer hat man ja immer...

Euch allen die noch dabei sind...#pro...#huepf#huepf#huepf

Liebe Grüße

Aennie