Heute auch mal sauer wg. Schwiemu

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von maxi7 27.09.06 - 23:23 Uhr

Hi,

o.K., heute musste sie meine Kinder (wohnen im selben Haus/ Papa ist die gnze Woche berufl. unterwegs-und die nächsten 5 Wochen noch gleich mit :-[ )AUSNAHMSWEISE mal öfter beaufsichtigen. Ich hatte Rückbildung (war ne Std. weg), später Step-Aerobic (war ein Kurs über 6 Mal, heute das letzte Mal) und dann ist alle 4 Wochen ein Elternstammtisch-hat sich aus der Geburtsvorbereitungstruppe gebildet, ich konnte bisher leider noch nie teilnehmen, weil mein Mann immer weg ist. Also war ich 3 Mal weg. Zum Elternstammtisch bin ich um 21.20 Uhr, als meine Kinder, 5 Jahre und 5 Monate alt, eingeschlafen waren. Ich war wieder zu Hause um 22.40 Uhr, also auch nicht ewig. Mara, die Kleine, schläft seit sie auf der Welt ist, miserabel, wacht nachts eigentlich irgendwie ständig auf. Ist mein Schicksal seit 5 Monaten. In der knappen Zeit, in der ich nun heute Abend weg war, war sie auch öfter wach - das kommt von der einen Tasse Kaffe (MIT KOFFEIN#schock), die ich mir am Tag gönne (ich stille noch) - lt. Schwiemu. Ausserdem war sie echt pissig (sorry #hicks), dass ich überhaupt mich erdreistet habe, wegzugehen. Ja sagt mal Leute, ich war seit 5 Monaten NIRGENDWO, ja klar, ausser 10 mal zur Rückbildung und 6 mal in Step Aerobic. Ich könnte ko... Meine Cousiene hat ihren Sohn (10 MOnate) öfter mal 3 Tage bei ihrer Mutter. Ach Mensch. Ich sag auch schon immer zu meinem Mann: steht denn an den Kindern dran DA IST NUR MAMA ZUSTÄNDIG ????? Darf Mama nicht aus dem Haus ohne Kinder auf´m Buckel ? Mann, bin grad voll genervt. Mein Mann geht jeden Freitag zur Feuerwehr, komme was wolle. Klar ist er dann erst in der Nacht wieder zu Hause, da sagt kein "Schwein" was. Ist ja normal, der geht arbeiten und muss mal was anderes sehen (warum ist eigentlich das Kotz-urbini weg?). Aber das ich nach 5 Monaten mit nur beschissenen Nächten und 5 Monaten , in denen keiner mal auf die Idee kam zu sagen: Du machst das toll oder ich bewundere es, dass Du trotzdem Haushalt und Wäsche und den Großen im Griff hast - einfach nur mal eine Std. was anderes sehen mag, das versteht keiner....................

So, ich steiger mich grad rein, aber es geht jetzt schon besser.

Gute Nacht!
Yvonne

Beitrag von 03.06.06 27.09.06 - 23:39 Uhr

hallo yvonne #liebdrueck,

lass dich #liebdrueck...du hast einen 24h job,dein mann nicht,klar muss er auch mal raus aber DU auch:-D,hast du keine schwester,tante ect. die die lütten mal nehmen können?

glg moni und luca

Beitrag von maxi7 27.09.06 - 23:45 Uhr

Hi Moni,

zu meinen Eltern hab ich kein gutes Verhältnis. Jeder ist hier mit seinen eigenen Problemen bschäftigt. Meistens hab ich die Kinder dabei. Ich mag nicht fragen, ob sie mir mal wer abnehmen kann. Max hat ja schon seine Kumpels, wo er zum Spielen mal hingeht. Und vor Mara scheuen sich die Leute ein wenig, weil sie nicht grad ein Goldengel ist, sondern ziemlich laut schreit und das auch noch ziemlich oft.........

Kann ja nur besser werden.

LG

Beitrag von 03.06.06 28.09.06 - 00:45 Uhr

oh,das ist nicht gut #schmoll