So gut möchte ich es auch mal haben...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sanny07 28.09.06 - 07:45 Uhr

... wie Elias! Er ist seit halb sieben wach und liegt schon wieder in der Koje und fliegt dem Traumland entgegen #gaehn
Er wollte nicht wirklich frühstücken! Nach 4 Stücken Toastbrot (wohlgemerkt keine Schnitten sondern winzig klein geschnittene Stückchen) hat er jedes weitere auf den Boden auf den Boden geschmissen! Da hab ich gemerkt, das er doch ziemlich müde sein muss und hab ihn ins bett gesteckt! Er hatte sich auch vorher beim spielen ziemlich weh getan und als ich ihn getröstet hab ist er fast auf meinem Arm eingeschlafen!
Ach ja ich könnte mich ja auch noch mal hinlegen, zumal mein Mann auch noch in den Federn liegt, aber Elias ist im Moment so fordernd das ich die Zeit nutze wo er schläft und ich mich dann anziehe oder den Haushalt mache! Sonst ist das Gemecker gross #schrei

So dann wünsche ich noch einen schönen Tag, meine Küche ruft und Elias schläft sicher auch schon! Also ran, ran!

Lg Sanny+Elias*7.11.2005 10mon (VK)

Beitrag von tagesmutti.kiki 28.09.06 - 07:57 Uhr

Also wenn die kleinen manchmal wüssten wie gut sie es eigentlich mit dem schlafen noch haben würden sie sich sicherlich einfach hinlegen und schlafen. Aber da sie es nicht wissen machen sie halt manchmal oder auch öfter ;-) einfach Theater aus Angst was zu verpassen.

Die Feststellung kommt dann in ein paar Jahren wenn du die KInder wecken möchtest und die dir erklären der Traum war so schön und sie stehen nicht auf#augen

LG KiKi

Beitrag von sanny07 28.09.06 - 08:04 Uhr

Ja das stimmt! Bei uns war es früher sicher genauso! Mein Mann war als Kind auch eín Frühaufsteher und heut kann er gar nicht genug vom schlafen kriegen! Und wenn ich ihn dann mal aus dem Bett schmeisse, dann heisst es gleich:
Der Elias darf auch noch mal schlafen!
Männer #kratz#augen#kratz

Du hast übrigens 3 ganz bezaubernde kinder hab mal in deine VK gelinst! Ich oder wir möchten auch gern 3-4 haben!

Lg Sanny

Beitrag von tagesmutti.kiki 28.09.06 - 08:19 Uhr

#danke

unsere 3 und die 4 Tageskinder reichen mir derzeit aber vielleicht kommt nochmal irgendwann ganz später ein 4.KInd dazu#schein

Beitrag von sanny07 28.09.06 - 08:28 Uhr

Wow! vier Tageskinder! Respekt !!!
Muss man dafür Erzieherin sein, oder kann man das "einfach" so machen?

Beitrag von tagesmutti.kiki 28.09.06 - 08:41 Uhr

Hi,

man muss kein Erzieher sein aber man muss einen 8 Wochen Kurs vorweisen, einen 24 Stunden Kurs, einen erste Hilfe Kurs am Kind, geeignete Räumlichkeit und gute Nerven ;-)

"Einfach so" ging noch bis vor einigen Jahren aber Gott sei dank gibt es jetzt Richtlinien.

Wir tagesmuttis kämpfen täglich um mehr Anerkennung und darum das unser Beruf irgendwann mal ein richtiger Beruf mit Ausbildung wird.

LG KiKi