Ich stand im Bett

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von julia76 28.09.06 - 07:51 Uhr

Man man .. ich hatte wohl heut nacht ein erlebnis....
Mene MAus gestern geimpft worden,. war alles soweit o.k ein bissi tempi sehr müde aber o.k
Sie schläft direkt neben mir, ich ziehe das Bett immer ran. Wir haben das Angel Care schon seit 7 JAhre und es gab nie nen fehlalarm...
dann gegen 5 gings los ich aus Relflex die kleine angeschubst ging wie aus dem schlaf. das licht angemacht....
Es war der Wecker#schock
Der weckt mich schon monate lang und heute nAcht habe ich es mit dem Angel care verwechselt. wie dumm muss man sein.
Aber ich sage euch so schnell war ich noch nicht wach.
Und ich bin froh das ich nächste woche den 1 Hilfe kurs habe.
lg Julia

Beitrag von tagesmutti.kiki 28.09.06 - 08:03 Uhr

#tasse zur Beruhigung#schein

wie oft ich schon völlig erschrocken durch das Haus gerannt bin weil ich "angeblich" was bei den Kindern gehört habe.

Aber lieber einmal zuviel als einmal zu wenig.

LG KiKi

Beitrag von julia76 28.09.06 - 08:15 Uhr

danke für den Kaffe:-D#torte für die VNerven.
Ja manchmal sieht und hört man gespenster. aber dennoch wie du sagtst einmal zuviel als euinmal zu wenig.
denn kanchmal siegt der mütterliche Instikt doch;-)