Sie war 2 Wochen auch nachts trocken nässt jetzt wieder ein...?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von girasol1974 28.09.06 - 08:14 Uhr

Hallo,
meine Tochter ( knapp 3,5) geht seit Anfang des Jahres auf die Toilette tafsüber, seit Auust macht sie auch ihr großes Geschäft nicht mehr ins Höschen & Anfang September sagte sie mir sie braucht ja auch nachts keine Windel mehr, sie ist ja schon groß :-)
nund war ich ganz erstaut das ich bis vor ein paar Tagen Nachts nicht einmal das bett neu beziehen mußte, es blieb trocken...
Doch seit ca. 4 Tagen nässt sie nachts ein & auch ein einem Tag im Kindergarten & zu Hause, meine Frage stellt sich nun: War sie noch nicht so weit, ich hatte aber ein gutes Gefühl dabei! Oder. weil sie krank ist mit einer leichten Erkältung & ein Tag Fieber dabei? Oder weil mein Mann & ich zur Zeit auch im Moment miteinander eine kleine Krise haben?
Sollte ich ihr nachts wieder eine Windel anlegen? Ich finde das wäre ein Schritt zurück..!?
Ist es normal das Kinder noch mal ein nässen, wie lange ist normal?
DANKE!
Gruß
girasol

Beitrag von stjdjj 28.09.06 - 09:45 Uhr

Nachts ist das normal aber ich denke, bei ihr ist es psychisch im Augenblick! Kinder haben sehr gute Antennen. Bevor es zu Hause nicht besser läuft, wirst du sie nicht trocken bekommen. Die Belastung müßt ihr als Paar ihr nehmen. In dem Alter sollte da schon langsam was passieren.

Viel Glück Cindy

Beitrag von blackroo 28.09.06 - 10:19 Uhr

Hallo,

das ist bei unserer Tochter (wird im Dez. 4) genauso.
Es gibt lange Phasen wo sie trocken ist, Tag und Nacht. Wenn sie erkältet ist, macht sie nachts oft ins Bett. Und dann hat sie oft Phasen wo sie tagsüber wieder in die Hose macht und einfach nicht aufs Klo geht.
Zur Zeit ist wieder so eine Phase und sie trägt auch nachts wieder Pampers.
Ist doch kein Problem und wenn es besser wird, lassen wir sie auch nachts wieder weg.
Alles ganz normal.
LG
Blackroo :-)