Wie fallen die Schuhe von Aldi aus?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von christina1212 28.09.06 - 09:00 Uhr

Guten Morgen,

meine Frage steht zum Teil ja schon oben. Nächste Woche gibts bei Aldi tolle Winterstiefel im Angebot.
Möchte meiner Maus gerne ein paar kaufen.
Sie hat jetzt grad knapp Größe 25. Soll ich ihr die Stiefel in 25 oder 26 kaufen?
Wie fallen die Schuhe aus, eher groß oder klein?

Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.

LG
Christina

Beitrag von kiri127 28.09.06 - 09:03 Uhr

Hallo,

nimm doch beide Größen und probier sie an. Ich kram erst alles zusammen und guck es mir am Rand in ruhe an#schein. Ich würde wohl eher die größeren nehmen.

Aber jetzt mal ne Frage an die, die diese Stiefel bereits letztes Jahr hatten: Wie warm halten diese? Meine Freundin hatte sie letztes Jahr und war wohl nicht so begeistert. Ich möchte aber mehrere Meinungen dazu hören.

Danke Mädels;-)

Kirsten

Beitrag von .claudi. 28.09.06 - 09:44 Uhr

Halle Kirsten!

Ich finde auch die Markenschuhe halten besser warm (vor allem wenn man lange draußen ist) und die Füße schwitzen nicht so. Ich kauf die Aldi-Winterstiefel als Zweitschuhe und nehme sie dann wenn wir nicht so lange unterwegs sind oder wenn die anderen Schuhe naß sind.

LG Claudia

Beitrag von lady_chainsaw 28.09.06 - 09:14 Uhr

Hallo Christina,

ich habe die Erfahrung gemacht, dass sowohl die Schuhe von Aldi als auch die von Lidl mindestens (!!) eine Nummer kleiner sind als angegeben, wenn nicht sogar noch kleiner :-[

Hast Du ein Messgerät für den Innenschuh? Also 12plus oder BIMS? Wenn nicht, dann besorg es Dir am besten mal - z.B. bei Reno für 10 Euro.

Damit bin ich dann immer unterwegs ;-) und kann die Schuhe passend kaufen.

Übrigens gibt´s seit Dienstag bei Tschibo schöne All-Wetter-Schuhe für 16 Euro - die haben die Größe, die drauf steht (gestern gemessen #freu)

Gruß

Karen

Beitrag von chou99 28.09.06 - 11:44 Uhr

Hi!

Hmm, bin ich zu bloed zum messen? Habe heute bei Tschibo die 24/25 auf knapp 26 gemessen. War mir zwar nur recht, da wir gerade schon 25 haben. Ich messe mit dem Geraet von Reno.

Gruesse
Nicole

Beitrag von lady_chainsaw 28.09.06 - 11:49 Uhr

Hallo Nicole,

ich habe auch mit dem Reno-Gerät gemessen. Und die 24/25 war eine 25 (170mm) #freu

Mir war´s auch recht, da Luna gerade bei der 24 (160mm) angekommen ist ;-)

Gruß

Karen

Beitrag von visilo 28.09.06 - 11:47 Uhr

Komisch, die Lidelschuhe die wir bis jetzt gekauft haben hatten die angegebene Größe ( ich messe immer alle nach) Ich hab ehr die Erfahrung gemacht das Markenschuhe mindestens eine ( Lurchi sogar 2 Nr.) kleiner war.

LG
visilo+Lukas (16.11.04)

Beitrag von .claudi. 28.09.06 - 09:40 Uhr

Hallo!

Ich würde mindestens Größe 26 nehmen. Jetzt ist ja erst (fast) Oktober und je nachdem wie das Wetter ist, kann man die Schuhe evtl. erst in einem Monat anziehen und sie sollen ja möglichst auch den ganzen Winter passen. Oftmals haben die Kinder ja auch dickere Socken im Winter an. Wenn sie anfangs recht groß sind, kannst du ja noch eine Einlegesohle reinlegen.

LG Claudia