Ich habe gestern was erlebt!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lara_23 28.09.06 - 10:16 Uhr

Hallo Mädels,

es wissen im Moment noch nicht viele im Freundes- und Bekanntenkreis, dass ich Schwanger bin. Ich muss mir aus diesem Grund hier mal was von der Seele reden.

Also, gestern gegen 17:15 Uhr will ich Feierabend machen und geh noch mal wie immer auf die Toilette und auf einmal habe ich frisches Blut am WC-Papier. Ich schon voll den Schock. (Hatte im letzten Jahr das gleiche nur in der 6.-7. SSW. und hab es dann verloren, bin jetzt in der 11. SSW)

Hab dann gleich beim FA angerufen und ich sollte herkommen. Ich bin auch sofort hingefahren und habe die ganze Fahrt über geweint und gedacht jetzt ist es wieder vorbei und ich muss zur Ausschabung.

Er hat erst geschaut und meinte das kommt von außen, also nicht aus der Gebährmutter sondern davor und hat so ein Zeug reingemacht, welches die Blutung stoppen soll.

Dann hat er noch Ultraschall gemacht. Wir haben sofort den Herzschlag gesehen und es hat sich auch bewegt. Es ist alles in Ordnung mit dem Baby. Gott sei dank.

Vielleicht kann ich mit meiner Geschichte ja noch einigen Mut machen, wenn Ihnen soetwas auch passieren sollte, was ich keinem Wünsche. Also wenn ihr mal Blut am WC-Papier haben sollten, nicht erst im Forum oder sonst jemanden Fragen. Gleich den Doc anrufen und hinfahren. Es muss nicht immer ein schlimmes Ende nehmen. Hätte ich nie geglaubt, aber es ist wirklich war.

Bin so froh und hoffe, dass es nun ohne weitere Störungen bis zum April geht.

Gruß Jessica (11.SSW)

Beitrag von cherry19.. 28.09.06 - 10:23 Uhr

Hi Jessica.

Man, da haste ja gestern fett was durchgemacht.. aber gott sei dank mit nem positiven Ergebnis.. ich wünsch dir für die Zeit bis April alles alles gute..

lg Janine 7+4

Beitrag von missiredstar 28.09.06 - 10:25 Uhr

hi jessica,

mir ging es auch in der 8ten ssw so.

da ich letztes jahr auch eine fg hatte, dachte
ich auch, scheisse, nu haben wir wieder den salat, aber mein fa meinte, das das blut eben daher kommen kann, wenn
irgendwo ein kleiner riss im muskel ist oder wenn man zu dieser zeit normalerweise die menstruation
hat.

nun ist unser kleiner krümel schon 14 wochen in meinen bauch und fühlt sich wohl!#freu

alles liebe und nie vorher panik machen, das bringt gar nix!

missiredstar mit aylina 4 und krümel 14+2