Wieviele Nickerchen machen Eure Kleinen (9 Monate)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von merlin5b 28.09.06 - 10:29 Uhr

Hallo,

mein Kleiner macht am Tag noch 2 Nickerchen #gaehn eins am Vormittag so zwischen zehn halb elf für ca. 1-2 Std., und dann nochmal am Nachmittag so gegen zwei halb drei für ca. 3/4 Std. bis 1 Std.

Wie siehts bei Euren Mäusen aus mit den Tagschläfchen?

Liebe Grüße und noch einen schönen Tag

wünschen

merlin mit noah (9 Monate)

Beitrag von sanny07 28.09.06 - 10:42 Uhr

Hallo merlin!
Elias ist zwar schon 10 Monate #schock aber ich zähle mich einfach mal dazu! Zumal er mit 9 Monaten auch so schlief!

Also Elias schläft 3!mal am Tag! Er wird alle 2 stunden müde und schläft dann auch ca jeweils eine stunde! Am nachmittag halte ich ihn natürlich wach da gehen wir dann meist in die stadt! Da hält er dann3-4 Stunden durch! Und nachts schläft er von 19:30h bis 6:30h ca!

Lg Sanny+Elias 10 mon der grad sein 2.schläfchen hält!

Beitrag von baerle089 28.09.06 - 10:44 Uhr

Huhu,

also richtig feste Tageszeiten hat Larissa nicht, aber plus minus 1 Stunde kommen folgende Zeiten hin:
Aufstehen gegen 7 Uhr, Schlächen gegen 9 Uhr (ca. 1 h), Schläfchen gegen 13 Uhr (1 h), Schläfchen gegen 17 Uhr (1 h).

Na ja, so in etwa :-)

Liebe Grüße

Nicole

Beitrag von dynia7 28.09.06 - 10:48 Uhr

Hallo,

also Louis schläft meißtens 1 x am Tag so zwischen 12°° und 14°°, +- 1/2 Stunde. Meißtens schläft er aber nicht länger als 1 1/2 Stunden. das reicht ihm dann bis abends. Wobei ich aufpassen muß, das er nicht um 18°° einpennt. Denn dann reicht ihm ein kurzes Schläfchen, um nicht vor 21°° im Bett zu sein.

LG Anita + Louis 31.12.2005

Beitrag von kunstfrau 28.09.06 - 10:49 Uhr

Hi,

also bei Lenny ist das etwas unterschiedlich. Er schläft aber mind. 1 x morgens und nachmittags meist so 1-1,5 Stunden. Es gibt aber auch Tage, da schläft er alle 3 Stunden.

Bei ihm ist es eigentlich ganz einfach, wenn er müde wird, dann motzt er ein bisschen und zieht sich was über den Kopf und dann legen wir ihn hin (ich oder bei der Tagesmutter).

Manchmal schläft er dann dann nur 15 min., manchmal ne Stunde. Wie er es halt gerade braucht. Wenn er mittags nicht schläft, weil es mal wieder zuviel für ihn zu gucken oder tun gab, kann ich sicher sein, das er um 19:30 ins Bett will und sofort schläft, länger schafft er dann nicht.

Viele Grüsse

Manu

Beitrag von merlin5b 28.09.06 - 11:22 Uhr

#danke für die Antworten