Kontrolle betaHCG nach Ausschabung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kante 28.09.06 - 10:48 Uhr

Hallo Zusammen,

Hatte am 13.09. eine Ausschabung nach Felgeburt. Musste dann danach schon 3x zur Blutentnahme (heute wieder), da die den betaHCG Wert kontrollieren, ob der auch tatsächlich nach unten geht. Ich war bei 6200 udn nach der erstemn Kontrolle bei 400. Angeblich muss der unter 4 sinken und dann brauche ich nicht mehr kommen. War das bei Euch auch so. Langsam habe ich keine Lust mehr ständig zur Blutentnahme und auf die Piekserei :-(
Aus meinem Bekanntenkreis sind alle erstaunt, wenn ich denen das erzähle, denn bei denen wurde das nicht kontrolliert.
Danke und viele Grüße Claudia

Beitrag von hobbit1978 28.09.06 - 10:50 Uhr

Hallo Claudia,

also ich hatte im Juni ebenfalls eine Ausschabung und ich musste 1 Woche später lediglich nochmal zur Kontrolle ob sich auch keine Entzündung gebildet hat, bzw. keine Bakterien. Blut habe ich kein einziges Mal abgenommen bekommen#kratz

Lieben Gruß,

Diana (11+6)

Beitrag von kante 28.09.06 - 10:55 Uhr

Hallo Diana,

danke für deine Antwort. Eine Untersuchung hat man bei mir noch gar nicht gemacht. Schon komisch wie unterschiedlich das alles gehandhabt wird.
Schön das du wieder schwanger bist. Ging ja dann bei dir auch recht schnell, oder? Da habe ich ja auch Hoffnung, dass das bei mir nicht zu lange dauert.

Lieben Gruß Claudia

Beitrag von hobbit1978 28.09.06 - 11:48 Uhr

Die Untersuchung hat mein FA auch nicht von allein gemacht. Ich hatte ein bischen Unterleibsschmerzen und habe ihn dann gebeten bitte nachzusehen ob alles in Ordnung ist.
Ja, bin ziemlich schnell wieder schwanger geworden. Eigentlich wollten wir ja 3 Monate warten, damit die Gebärmutterschleimhaut sich wieder richtig aufbauen kann, aber einmal nicht verhütet und schon war ich wieder schwanger. Das war echt überhaupt nicht geplant, ich wusste nichtmal dass ich zu dieser Zeit fruchtbar war, weil ich noch nicht mitgerechnet habe!! Na da hab ich Augen gemacht als meine Mens nicht kam.

Beitrag von shiny00 28.09.06 - 11:11 Uhr

Hallo Claudia,

ich hatte letze Woche eine FG mit AS.. Bei mir wurde der HCG auch nicht mehr kontrolliert, muß auch nur noch in 2 Wochen zur Nachuntersuchung...