5. IUI erfolgreich überstanden!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von fenna 28.09.06 - 10:51 Uhr

Guten Morgen Maedels,

vielen, vielen Dank für die Daumen und die guten Wünsche.
#blume:-)#blume:-)#blume:-)#blume:-)#blume:-)#blume:-)

Ich habe mich nach der Insemination erstmal direkt ins Bett begeben und ein Ründchen geschlafen. Die vorigen 4x war ich immer sofort in Aktion. Dieses Mal werde ich keinen Sport waehrend der Warteperiode machen und mich total entspannen. Auch wenn alle sagen, Sport könne nichts schaden, will ich einfach mal etwas anders machen.

Eine interessante Sache gibt es zu berichten. Vor den letzten vier Versuchen habe ich meinen Liebsten immer mit Cellagon, Orthomol und zusaetzlich Zink und Selen versorgt. Dieses Mal war er des ganzen Zeugs irgendwie überdrüssig und hat nur noch das Cellagon getrunken. Da er immer ein Bomben Spermiogramm hatte, dachte ich mir "Ach, wird schon reichen..."

Es hat auch gereicht, war aber tatsaechlich nicht ganz so bombig wie sonst: Heute vor der Praeparation 31 Mio von den A und B Spermien pro ml, statt über 40 Mio, die er sonst immer hatte.

Das kann natürlich an allen möglichen Faktoren haengen, aber ich könnte mir schon vorstellen, dass es etwas mit den Nahrungsergaenzungen zutun hat. Ich dachte, das ist eine interessante Nachricht für die Maedels unter Euch, die die Jungs ihrer Jungs ein bisschen aufpeppen wollen.

Chatta, Du hattest gefragt, wieso schon das 5. Mal. Irgendwie laeuft hier in Rumaenien alles etwas unkonventioneller ab. Da bei meinem Partner und mir alles in Ordnung zu sein scheint, wurde ohne aufwaendige Voruntersuchungen und Gabe von Hormonen losgelegt. Nach dem vierten Versuch wollten wir eigentlich die Eileiterdurchlaessigkeit testen, da sich dann aber schonwieder ein #ei ankündigte, haben wir gesagt, den nutzen wir und entscheiden danach, ob die Eileiter untersucht werden müssen. Warum überhaupt IUI's, wenn doch alles in Ordnung? Mein Liebster hat leider Erektionsprobleme und gerade wenn's gehen muss, geht's eben nicht. Deshalb dieser Weg. Und die Kosten sind in Rumaenigen so niedrig, dass wir uns die vielen Versuche leisten können. Das ist wirklich Glück!!!

Danke nochmals an alle. Jetzt wird das Temperatur messen sehr spannend!!!#schwitz

#herzlich#herzlich#herzlich
Fenna

Beitrag von steffi50858 28.09.06 - 11:59 Uhr

Hallo Juliane,

hab heute morgen schon an Dich gedacht und drücke Dir natürlich permanent die Daumen - oh je - mit einer Hand tippen - aber man schafft es doch!!! ;-)

Entzünde auch für Dich eine #kerze in Paris!!!

LG Stefanie

Beitrag von fenna 28.09.06 - 13:02 Uhr

Daaanke, das ist soo lieb von Dir, Stefanie!!!#freu

Hatte Dir gerade ein e-mail geschrieben. Schau mal nach!

Ein wunderschönes Wochenende (?) in Paris!!!!

#herzlichDeine Juliane

Beitrag von lenja2006 28.09.06 - 14:10 Uhr

Hallo!

Mal ne Frage, was ist Cellagon?

Wünsche dir viel Glück!!!!

lg lenja

Beitrag von fenna 28.09.06 - 16:42 Uhr

Fallo Lenja,

Cellagon Aurum ist ein Saft aus 40 verschiedenen sekundaeren Pflanzenstoffen, der in erster Linie das Immunsystem staerkt, aber er hat auch viele andere Vorteile. Ist zum Beispiel ganz hervorragend für die Darmflora, in der ja viele Krankheiten ihren Ursprung haben, beugt der Arterienverkalkung vor, faengt freie Radikale und und und.

Mehr erfaehrst Du unter www.cellagon.de

Vielen Dank für Deine guten Wünsche!

#herzlich Fenna

Beitrag von terra 28.09.06 - 14:38 Uhr

Hallo Fenna,


drück Euch gaanz fest die #pro-chen und wünsche Euch viel #klee, dass es diesmal klappt!!!!

Tja, mein Suesser sollte schon seit geraumer Zeit zum SG.
Als im Gespräch war, dass dies möglich sein kannt, meinte er noch ganz locker: kein Problem, mach ich!
Und seit dem es sicher ist, dass er gehen soll/muss......hat er anscheinend doch schiess bekommen ;-)
Somit kann ich - können wir - im Moment noch keine weiteren konkrete Schritte wegen dem KIWU unternehmen#schmoll

Ich finde es toll, wie offen Du über einen Weg auf Eurem KIWU berichtest und wie "relaxed" Du damit umgehst! #freu

#herzlich-lich
Terra


Beitrag von fenna 28.09.06 - 16:53 Uhr

Liebe Terra,

vielleicht könnt Ihr seinen "Beitrag" zuhause gewinnen und dann innerhalb einer halben Stunde zur Praxis / Kiwu-Klinik bringen. So machen wir das immer. Jetzt, bei den kühleren Temperaturen kannst Du das kleine Gefaess unter dem Pulli auf der Haut tragen, damit die Kerlchen Körpertemperatur behalten. Wir machen das immer so. Mein Mann muss garnicht in der Klinik erscheinen. Das ist zwar nicht romantisch, für ihn aber das angenehmste und mir macht es nichts aus.

Vielen Dank für die #pro und das #klee. Wird bestimmt helfen!!!

Liebe Grüsse und Dir ebenfalls viel Glück!#klee
#herzlich
Fenna

Beitrag von babe8 28.09.06 - 17:51 Uhr

Hallo Fenna,

kriegst auch meine #pro und ´ne große Portion #klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee, daß es diesmal klappt!

#danke auch für Deine Info bzgl. der Nahrungsergänzungsmittel. Gehören leider auch zu den Paaren mit den faulen Jungs und ich leg meinem Schatz täglich seine Ration direkt auf die Kaffeemaschine, damit er sie nicht vergißt!

Mach´s Dir schön die nächsten Tage und alles Gute!

LG,
babe

Beitrag von fenna 28.09.06 - 20:42 Uhr

Danke, Babe!

auch Dir alles alles Gute! Wie ist bei Dir der Stand der Dinge?

Mir gefaellt Dein Zitat "Umwege erhöhen die Ortskenntnis". Was sind wir hier alle für Spezialistinnen geworden!;-)

Viel Glück und alles Liebe
#herzlich
Fenna

Beitrag von babe8 28.09.06 - 23:15 Uhr

Danke Dir! Bei mir ist das so eine Sache mit dem Stand der Dinge #kratz
Wir sind eingentlich Icsi-Kandidaten, haben aber noch nicht angefangen, da wir erst heiraten werden sonst läßt sich das Ganze finanziell gar nicht stemmen (was natürlich nicht der einzige Grund zum Heiraten ist!).
Am hibbeln bin ich aber natürlich trotzdem immer, da es ja nicht völlig ausgeschlossen ist, daß es auch ohne Hilfe klappt, allerdings sehr unwahrscheinlich #schmoll ! Heute bin ich ZT 39 und es ist keine Mens in Sicht, sonstige Anzeichen aber auch nicht. Ist aber auch nicht ungewöhnlich, da ich oft Zyklen von 50, 60 oder noch mehr Tagen habe #schock
Soviel zu den "Umwegen" ;-)

Jetzt sag ich Dir aber ganz schnell Gute Nacht und paß gut auf Dich auf!

babe#blume

Beitrag von fenna 29.09.06 - 06:37 Uhr

Und ich sag' guten Morgen und wünsche Dir, dass es doch noch auf natürlichem Wege klappt. Hat's doch scon öfters gegeben, dass es wie durch ein Wunder plötzlich fruchtete.

Alles Gute!!!

#klee#herzlich#ei#klee#herzlich#ei#klee#herzlich#ei

Fenna