Hilfe! Heimwerker unter Euch ?? Frage zu Lasur ??!!

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von itzibitzi 28.09.06 - 10:59 Uhr

Hi,
ich habe gestern bei Ikea einen unbehandeltenTisch gekauft, den ich heute mit der Lasur für Kiefer eingepinselt habe, jetzt isser wie gelb in der Farbe #schock- das wollte ich aber so nicht .. #schmoll
er sollte eigentlich eher dunkler werden, wie die "normalen" gelaugt/geölten Möbel, also wie buche, nur dunkler. Jetzt ist fast gelb. das sieht total doof aus.
Kann man auf diese Lasur nochmal eine dunklere draufmachen ???

Danke für Euren Rat
itzibitzi

Beitrag von mandy21 28.09.06 - 11:50 Uhr

Lasuren haben auch "Farbe" ... wir haben mit Lasur sogar Nussbaum gestrichen! Also dunkler geht auf alle Fälle. Und wenn du jetzt nochmal drübergehst dürfte das eigentlich kein Problem darstellen!

LG

Beitrag von itzibitzi 28.09.06 - 14:27 Uhr

Hi,

also da hab ich wohl 15 EUr für das Tischchen in Sand gesetzt.

Ich hab also erstmal einen Teil der viel zu gelb gewordenen alten Lasur abgeschliffen. Ging auch nur ganz schlecht, fast garnicht mehr ab.
Dann bin ich mit der Antik-Lasur von Ikea nochmal drüber, die ist ja auf jeden Fall dunkler, fast dunkelbraun, das war dann total schmierig und man sieht immer noch das Gelb durchscheinen. Ich habs jetzt gelassen, ist halt jetzt total fertig, obwohl ichs erst gekauft habe. werd ich wohl aufn Sperrmüll oder so geben. Weil so, ne, niemals

#schmoll#schmoll
muss ichs wohl unter Lehrgeld verbuchen....
morgen fahr ich zu Ikea und gib wenigstens den 14 EUR teuren Korb zurück, den ich passend dazu gekauft habe. Aber so kann ich das Tischchen auf keinen Fall mehr ins Wohnzimmer stellen. #heul So´n Mist :-(

danke trotzdem
itzibitzi

Beitrag von mandy21 28.09.06 - 15:26 Uhr

Was war denn das fürn Zeugs was du da draufgeschmiert hast ?? Als erstes mein ich?? Ich hab schon meinen Zimmermann gefragt und der kann sich gar nicht vorstellen welche Lasur denn gelb wird?!

LG

(vielleicht is ja doch noch was zu retten.....erzähl erstmal)

Beitrag von itzibitzi 28.09.06 - 20:02 Uhr

Hi,

aaalso ;-)

es ist zum einen der Dalselv Tisch von Ikea - also eigentlich ein recht einfacher, unbehandelter reiner Kiefertisch. Hat sich so auch recht unproblematisch verhalten ;-)

Die Lasur die mir gestern verkauft wurde, ist eine Kiefer Lasur bzw. Aqua Lasur der FIrma Meffert AG - steht hinten auf der dose so drauf. mit blauem Engel (war mit ein Grund, sie zu kaufen) und seidenglänzend, für innen und aussen, Langzeitwirkung und wetterbeständig. Also eigentlich jetzt kein Billigprodukt, denke ich mal, oder #kratz

Ich versuchte sie ja abzuschleifen, was kaum ging. Die zweite Lasur war die Antik-Lasur (ist relativ dunkelbraun) von Ikea, mit der ich eigentlich immer recht gute Erfahrung hatte. Ich probierte sie unten aus, wo noch keine "gelbe" Farbe war und das wäre richtig schön gewesen, aber jetzt . naja.

ich denke mal, der Tisch is fürn A****

itzibitzi

Beitrag von mandy21 29.09.06 - 11:54 Uhr

Du sollst nochmal versuchen mit einem elektrischen Schleifer und erstmal etwas gröberer Körnung abzuschleifen. Danach feinere Körnung.

Zum Schluss gleich mit der dunklen Frabe streichen!!

Aussage vom Zimmermann (der sich nicht vorstellen kann das es wirklich gelb geworden ist ;-) )

Versuchs halt einfach mal, im Eimer is er ja erstmal so oder so :-(

LG