Wartezeit

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von natty018 28.09.06 - 11:08 Uhr

Och menno ...

die rote Armee ist immer noch nicht da (NMT+4) und der Test am Dienstag war negativ #schmoll ...

was soll ich sagen???

Weiß nicht, was mit mir los ist. Die Menstruationsanzeichen sind heut weitestgehend abgeflaut und ich fühl mich, als wär ich mitten im Zyklus und nicht am Ende bzw. Anfang.

Muss doch langsam mal was passieren...

Hatte mir eigentlich geschworen, erst nächste Woche wieder zu testen, wenn bis dahin nix da is ... is aber soooo lange Wartezeit#gruebel

Keine Ahnung - sorry für mein #bla

Beitrag von helen73 28.09.06 - 11:30 Uhr

Kann ich gut verstehen. Bei mir war es im Sommer auch so, Die Mens kam nicht obwohl ich mal mehr, mal weniger UL-Schmerzen hatte und TEsts waren negativ. Erst der Test am NMT+5 war abends gaaaaanz schwach positiv. Gib die Hoffnung nicht auf, vielleicht hast Du Glück und die Mens kommt erst nächstes Jahr im Sommer wieder!

LG Helen

Beitrag von natty018 28.09.06 - 11:33 Uhr

Das macht wirklich Mut!!! - Danke!

Hab echt ein ganz komisches Bauchgefühl, wobei die Aufregung ja jetzt dazu kommt (ja?nein?vielleicht?wann?)

Ich werde mich jetzt mal mit Wohnungputzen was ablenken und am Wochenende ist Kirmes bei uns im Dorf.... müsste dann ja schnell rum gehen ...

Ich erstatte natürlich umgehend Bericht.