Frage...zu welcher Kurve den Wert dazu schreiben???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lumani 28.09.06 - 11:17 Uhr

Hi, ich hab eine Frage!
Ich hab im August die Verhütung abgesetzt und hatte danach auch ganz normal meine Abbruchblutung (welche ja eingentlich die Pillenpause gewesen
wäre)

Ich sollte in den nächsten Tagen, wenn alles nach Plan läuft (kann ich noch nicht genau sagen wie mein Zyklus mitspielt) meine Mens kriegen!
Leichtes ziehen im Unterleib hab ich auch schon ein paar Tage lang!
Heute Früh hatte ich dann frisches Blut am Klopapier...aber seitdem wieder nichts...

Wozu soll ich denn die heutige Tempi schreiben wenn sich im laufe des Tages nichts mehr weiter tut...zur alten Kurve oder soll ich auf jeden Fall
heute eine Neue beginnen?!?!

Wär echt froh wenn mir da jemand einen Rat hat!

DANKE schon mal im vorraus! #freu

Katja

Beitrag von sunflower.1976 28.09.06 - 12:44 Uhr

Hallo Katja!

Das Problem hatte ich auch mal.
Mir wurde im Forum empfohlen, erst ein neues Blatt anzufangen, wenn die Mens richtig anfängt.
Du kannst ja auch erstmal das alte weitermachen und immer noch ein neues, wenn die Mens heute Nacht z.B. richtig losgeht.

LG Silvia