Bauchansatz schon in der 11. Woche ??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jennylein19 28.09.06 - 11:20 Uhr

Hallöchen Ihr Lieben!

Ich bin jetzt in der 11. SSW und habe das Gefühl, das mein Bauch schon total gewachsen ist. Ich komme schon kaum mehr in meine alten Hosen rein. Muss mir wohl mal langsam Umstandshosen kaufen. #gruebel

Kann es schon wirklich ein kleiner Babybauch sein??#kratz#kratz#kratz

Mein Freund hat gestern auch schon zu mir gesagt, dass man es net mehr übersehen kann, dass ich schwanger bin. :-D

Konnte man bei euch auch schon was in der 11. SSW sehen?

Liebe Grüße

Jenny

#sonne

Beitrag von cls2005 28.09.06 - 11:25 Uhr

hallo Jenny, ist das Dein erstes Kind?

Beitrag von jennylein19 28.09.06 - 11:30 Uhr

Ja das ist mein erstes Kind.

Beitrag von fraukef 28.09.06 - 11:25 Uhr

Hallo Jenny

ich bin auch in der 11. Woche (10+5) und mir geht es ähnlich. Mir passt sage und schreibe noch EINE von meinen Hosen - und die fängt jetzt auch schon an zu kneifen #schock Ich habe keine Ahnung ob es noch Blähbauch oder schon Babybauch ist - aber da das ja auch an der Tatsache nichts ändert, werde ich gleich losfahren und mir meine erste Umstandshose kaufen.... Vielleicht besser gleich 2 - damit ich auch mal wechseln kann#schein

Bloss ich habe KEINE AHNUNG, ob mir mit dem bisschen Bauch schon Umstandshosen passen - nach dem Motto für ne normale Hose zu viel - für ne Umstandshose zu wenig... Und was mache ich wenn die noch nicht passen? Ich kann ja schlecht die nächsten 2 Monate mit Jogginghosen rumlaufen - die passen nämlich noch ganz gut...

Liebe Grüsse
Frauke

Beitrag von tigra85 28.09.06 - 11:27 Uhr

Hallo,

ich glaube eher, dass es sich dabei um einen Blähbauch handelt.
Den habe ich auch, manchmal mehr ausgeprägt, mal weniger.;-) Passe dann auch nicht mehr in meine schönen Hosen rein, und Gürtel ist erst recht nicht mehr drin.#freu

LG
Uli mit #ei (11+5)

Beitrag von doppelherz 28.09.06 - 11:30 Uhr

Hallo Jenny,

wenn es dein erstes Kind sein sollte, denke ich mal nicht, dass das schon ein Babybäuchlein ist. Fast alle Schwangeren haben ganz zu Anfang ein Blähbäuchlein #hicks; auch um die Hüften herum wird man einfach etwas ... hmm ... runder. Aber ein richtiges Babybäuchlein? Wenn du aber bereits dein zweites Kind erwarten solltest und die erste Schwangerschaft ist noch net so lang her, dann kann es durchaus sein, da das Gewebe einfach weicher ist und sich recht früh schon dehnt :-).

LG von Simone #sonne + Emely #baby + Krümelchen #ei (13. SSW)

Beitrag von tanzmaus.23 28.09.06 - 11:31 Uhr

Hallo!

In der 11. SSW sind bei mir die Hosen auch schon richtig eng geworden und ich konnte nimmer alle anziehen. Viele sprechen ja davon, dass man dann erst mal einen sog. Blähbauch hat. Aber das kann ich nicht bestätigen!
Ich glaub wirklich, dass bei mir Gebährmutter etc. sich da schon richtig Platz geschaffen hat. Meine Kilos auf der Waage sind da auch schon regelrecht in die Höhe geschossen!

Jetzt bin ich in der 18. Woche und hab seit ein paar Wochen schon einen schönen Bauch, der schon lang nimmer als Blähbauch durchgeht, sondern als richtiger Babybauch #freu Seit 'ner Weile halte ich jetz Bauchumfang u. Gewicht relativ konstant...bis zum nächsten Wachstumschub ;-)

Wie schnell oder nicht schnell man deinen Bauch sieht kommt ja auch auf deine Statur an und ob du dich oft übergeben musst. Mir war z.B. in der ganzen Zeit nie schlecht. :-)

Genieß' deinen Bauch! Manche hätten ihn gern und sind traurig, dass man ihn nicht richtig sieht!

Gruß, tanzmaus.23 + Krümelchen inside (17+0 SSW)

Beitrag von sedena 28.09.06 - 11:36 Uhr

Bei mir zeigte sich auch schon recht früh ein Bäuchlein und ich empfand das Tragen meiner Jeans als sehr unangenehm. Dann war das Bäuchlein wieder weg und ich konnte auch wieder die Jeans anziehen.

Nun sieht man zwar nicht wirklich einen Bauch, aber die Jeans wird wieder unangenehm und ich lasse da nun häufiger mal den Knopf offen.

Was ich noch gut tragen kann ist eine Stretchhose, die ich noch aus einer Zeit hatte, bevor ich vor 2 Jahren mal ein paar Kilo abgenommen habe. Die ist mir zwar nun immer noch ein wenig zu groß, aber sie ist superbequem und ich kann sie bestimmt noch eine Weile lang tragen, bevor ich mir richtige Umstandshosen zulege.

Vielleicht findest du ja auch so eine Stretchhose (evtl. ne Nummer größer als sonst) so als Zwischenlösung, falls dir die Umstandshosen noch nicht passen.

Liebe Grüße,
Claudia
(11+3)

Beitrag von jennylein19 28.09.06 - 11:40 Uhr

Danke für eure Antworten.#danke

Dann denke ich mal, dass es eher ein Blähbauch ist. Bin ja mal gespannt, wann man ein richtigen Babybauch bekommt. ;-)

Kann es garnicht mehr abwarten. ;-)

Wann fängt den in der Regel der richtige Babybauch an zu wachsen? #kratz#kratz

Bye Jenny

Beitrag von patrix 28.09.06 - 11:55 Uhr

;-)Hallo Jenny,

um mal der Blähbauchthese etwas entgegen zu setzen grins....!
Es ist so das durch die Hormone deine Bauchmuskulatur und die Bänder "loslassen" also kommen deine ganzen "Innereien" etwas weiter nach vorne (später verdrängt die Gebärmutter mit deinem wachsenden baby deinen Darm etc. dan immer weiter nach oben.

Selber bin ich erst 8 +3 allerdings beim 4 ten Kind, meine Bänder sind so "schwach" oder "weich" wie auch immer man das am besten ausdrückt #hicks das ich jetzt schon seit 2 Wochen meine "normal" passenden Hosen nicht mehr zu kriege die "bequemen" zum Glück aber noch #hicks
Für alle skeptiker "nein ich habe noch nicht zugenommen, nur 3 Kilo abgenommen" Die Hosen schlabbern am Po aber spannen am Bauch ;-)

Ganz viele liebe Grüße,

Patrix

Beitrag von butterflyvanessa22 28.09.06 - 16:09 Uhr

Ja,das habe ich auch das ist ein Blähbauch.Eine Umstandshose ist bestimmt noch viel zu groß,aber ich kann dir da etwas empfehlen wie ich mir da helfe. Und zwar gibt es da solche Gummibänder (sie dort wo es Wolle und so was gibt) und das zieht man über den knopf und dann durchs Loch so wie man normal die Hose zu macht nur mit ein Stück Gummi da zwischen ein längeren Pulli drüber und man sieht nichts. ;-)