Hey Oktobis! Seid ihr auch plötzlich wieder so fit?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von torro06 28.09.06 - 11:20 Uhr

Wollte mal hören, ob das ein allgemeines Phänomen ist ;-)

Habe mich die letzten Wochen nur so durch die Gegend geschleppt, alles war mir zu anstrengend, für´s Putzen habe ich Stuuuunden gebraucht, abends war ich todmüde & konnte dann aber doch nicht richtig schlafen, aaaaaaaaaaaaaaah!

Und jetzt ganz plötzlich.... Ich bin wieder topfit! Juhuuu! Putze die Wohnung in "Vorschwangerschaftszeit", bin den ganzen Tag unterwegs & schaffe es abends sogar noch mit meinem Freund Sushi essen zu gehen (natürlich die schwangerenfreundliche Version ;-)).
Kurz und gut, ich fühle mich total unschwanger & wenn der Kleine mich nicht von innen ständig malträtieren würde, wäre ich wohl echt am Zweifeln...

Sogar die frühzeitigen Wehen sind verschwunden (was ich davon halten soll, weiss ich nicht genau..), obwohl er laut FA ruhig kommen dürfte, weil er wohl schon gut über 3000g hat.

Geht´s euch ähnlich oder bin ich da eine Ausnahmeerscheinung ;-) ?

Viele liebe Grüße
Kathrin (37. SSW), der schon wieder langweilig ist

Beitrag von lona27 28.09.06 - 11:27 Uhr

Hallo Kathrin,

vielleicht brauche ich noch ne Woche, aber ich zähle nicht zu dieser beneidenswerten Gattung der Spätschwangeren ;-) Mir ist es im Moment doch alles sehr lästig, ich wackel nur so von A nach B, liege viel rum... Mag gar nicht alles aufzählen, bin so ein richtiger Jammerlappen zur Zeit.... #schmoll

Aber ich finds schön, dass es dir gut geht. Genieß die letzten paar Tage noch!

Alles Gute für euch
Silke, ET-31 (oder auch 36. SSW)

Beitrag von simimomo 28.09.06 - 11:38 Uhr

Hallo Kathrin,

bin zwar schon ein paar Tage weiter als Du, aber bei mir war/ist auch alles genauso gelaufen. Hatte erst mit vorzeitigen Wehen zu kämpfen und fühlte mich teilweise demensprechend schlecht und ab dem Mutterschutz ging es mir von Tag zu Tag besser. Jetzt habe ich kaum irgendwelche Problemchen (unglaublich!), außer dass ich langsam ungeduldig werde und langsam bedauere, dass ich nur mal so 2-3 Wehen pro Tag habe (die sich aber jetzt völlig anders anfühlen als die vorzeitigen). Hoffe, dass bald mal was passiert!

Ich wünsche Dir noch alles Gute!

Simi (ET-1)

Beitrag von keisha06 28.09.06 - 11:59 Uhr

Oh ja, das kenne ich!
Bin in letzter Zeit auch ziemlich fit. Vorallem mein Tempo beim laufen ist wieder normal. Vorher bin ich ja gar nicht vorwärts gekommen im Gegenteil mein Menne musste mich noch hinterher schleifen und jetzt ist es umgekehrt.

Bin z.Z. das totale Energiebündel. Bin auch schon seit heut morgen am putzern.

lg keisha+lil'boy inside 38+1; 39 SSW [ET-13] #freu#huepf#schwitz (HP über VK)

Beitrag von schwalbenvogel 28.09.06 - 12:50 Uhr

Hallo Kathrin,

ah ist doch schön daß es dir und deinem Baby so gut geht. Man sagt wenn man den großen Putzfimmel bekommt, kanns nicht mehr lange dauern. ;-)

Mir geht es soweit gut, hab insg. 20 Kilo zugenommen #schock, watschele wie ein Pinguin durch die Gegend und bin seit gestern etwas in einer Depriphase. Weiß nciht warum, fühle mich so hilflos, kann kaum Socken alleine anziehen #schmoll.

Im Haushalt mache ich dennoch so gut wie alles selber, halt ein biserl langsamer und teile es mir ein, man hat ja Zeit. #gaehn
So langsam wirds schon langweilig zuhause, KiZi ist fertig, Geburtskarten sind gebastelt, Wohnung und Fenster sind geputzt ;-)#augen.....

Wünsche dir weiterhin noch eine schöne SS
LG Tanja ♥ ET - 11 ♥ #schwitz #freu