Rezept gesucht Kellerkuchen???

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von xxsummer 28.09.06 - 11:36 Uhr

das was ich meine ist ein rezept,was so gestapelt ist mit plätzchen ,nutella?? und nüsse

kennt das einer ??

heißt nicht nur kellerkuchen , sondern nennt sich auch anders!!#kratz


lg
Iris#danke

Beitrag von martina129 28.09.06 - 11:45 Uhr

Hallo Iris,

kanns der hier sein ??

Kalte Schnauze / Kalter Hund

Man nehme:

4 Eier
2 Vanille-Zucker
125 Gramm Kakaopulver (konzentriert)
2 Päckchen Palmin
250 Gramm Puder- oder feinster Zucker
2 Packungen Butterkekse
(nach Belieben etwas Rumaroma)
...und los geht´s:

- Die ganzen Eier kurz verrühren,
- Vanille-Zucker,ein paar Tröpfchen Rumaroma,Zucker und
Kakao nach und nach zu den Eiern rühren,
- Palmin im Topf zum schmelzen bringen (darf nicht heiß
werden!),
- geschmolzenes Palmin der Masse unterrühren,
- nun schichtweise Kekse und Kakaomasse in eine
quadratische Kuchenform geben( erste und letzte Schicht
Kakao),
- ab in den Kühlschrank für ca. 2 Stunden, FERTIG !!

Hält sich im Kühlschrank sehr lange - aber meistens ist er schnell weggenascht !!

Gruß Tina

Beitrag von xxsummer 29.09.06 - 12:52 Uhr

Hallo Tina

Na das hört sich doch gut an#huepf

Ich glaube das es das ist#freu

Vielen lieben Dank
Iris