impfung

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von poulette 28.09.06 - 11:47 Uhr

hallo,

wann und gegen was wird denn in deutschland geimpft?

meine kleine muss mit 2 monaten geimpft werden (ist hier pflicht in frankreich) und zwar gegen: pneumokokken, kinderlähmung, hepatitis b, keuchhusten, tetanus, diphterie.

ist das nicht zuviel auf einmal? mach mir schon bisschen sorgen, ob sies verträgt, weil man doch immer so schlimme sachen liest. #gruebel

wie ist das in deutschland? gegen was wird zum erstenmal in der regel geimpft?

lg poulette

Beitrag von poulette 28.09.06 - 11:54 Uhr

kleine korrektion:
ist nicht hepatits sondern haemphilus influenza b (weiss gar nicht, was das ist)

Beitrag von cathie_g 28.09.06 - 11:55 Uhr

kannst Du in meinem Link anklicken ;-)

LG

Catherina

Beitrag von bauchkruemel 28.09.06 - 16:07 Uhr

Das ist ein Bakterium, welches bei Kindern vor allem Meningitis (Hirnhautentzündung) verursacht, sonst eher Lungenentzündungen. Bakterielle Meningitis ist sehr gefährlich für so kleine Zwerge. #schmoll

Tabea (heut 10Wo) hat gestern ihre 1. Sechsfachimpfung bekommen: Dipht., Tetanus, Keuchhusten, Haemophilus, Polio und Hepatitis B. In zwei Wochen bekommt sie die gegen Pneumokokken (machen auch Meningitis#augen).
Sie hat das Ganze sehr gut verkraftet!!#freu#huepf#freu

Liebe Grüße von Geli+Tabea Marleen!!#blume

Beitrag von cathie_g 28.09.06 - 11:54 Uhr

ab 9te Woche - hier ist der Impfplan:

http://www.ratio2000.de/modules.php?op=modload&name=Health&file=index&func=impfplan

LG

Catherina

Beitrag von katinka79 28.09.06 - 11:59 Uhr

Hallo,
mein Sohn wurde noch nicht geimpft, aber hier in Deutschland wird man in der Regel mit 3 Monaten geimpft..
Wir müssen am 25.10. zum Kinderarzt und geboren ist Joona am 23.7..
dort wird normalerweise eine 6-fach Impfung vorgenommen, ich meine das gleiche wie bei euch. allerdings weiß ich von einer Freundin, die haben ihren Sohn auch gegen alles impfen lassen,der hat es nicht so gut vertragen, sein Cousin (nur 5 Tage älter) wurde nur 5-fach geimpft, ohne Hepatitis B, der hat es super vertragen..

Daher bin ich auch noch am überlegen, ob wir die Hepatitis Impfung erstmal weglassen.

LG Katinka