35.ssw weicher muttermund

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 5ssw 28.09.06 - 11:54 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
ja jetzt ist es wohl nicht mehr als zu weit...#freu
ich bin schon total gespannt. Vor zwei Tagen habe ich das erste Ziehen auch schon gehabt und mich damit beruhigt das es wohl die Senkwehen sind, aber es hielt die ganze Zeit an sodass ich dann doch ma los bin.
Naja und die Hebamme meinte dann, das die Kleine wohl noch gut oben liegt, aber das der Muttermund weich sei..
Jetz weiss ich gar nicht was das genau bedeuten soll.
Ist das ein Zeichen das es bald losgeht???
Oder hält man mit einem weichem Muttermund noch 5 Wochen durch???
Eure Juliane #blume

Beitrag von keimchen 28.09.06 - 12:05 Uhr

Hi...

ich krieg schon seit Wochen gesagt, dass mein Muttermund weich ist... dann ist er beim Arzt geschlossen, bei der Hebamme fingerkuppendurchlässig...
Tja, schwanger bin ich nach wie vor, also gib da nicht zu viel drauf, würd ich sagen ;-)

LG Susi mit #sonne Leon inside (ET-19#huepf)