arztwechsel

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von darkvenusgirl20 28.09.06 - 12:02 Uhr

hallo zusammen!!
hab jetzt noch 7 tage bis zum et und werde nun den arzt wechseln da ich mit meinem alten nicht mehr zu frieden bin.
hab auch schon einen anderen arzt gefunden soweit so gut doch das problem ist das er mir erst einen termin für den 5.10 gegeben hat also genau am et.
jetzt meine frage:
meint ihr ich sollte ihn nochmal anrufen und fragen ob er früher noch einen frei hat oder soll ich den so lassen und einfach abwarten??

über antwordten würde ich mich freuen!

schon mal danke

lg ela mit #babyboy justin noel inside(et-7)

Beitrag von keisha06 28.09.06 - 12:09 Uhr

Ich denke es reicht, wenn du abwartest, denn dein anderer Arzt hätte dir bestimmt auch keinen Termin früher gegeben.
Wenn du dir natürlich sehr unsicher bist frage nach einem anderen Termin.

lg keisha+lil'boy inside 38+1; 39 SSW [ET-13] #freu#huepf#schwitz (HP über VK)

Beitrag von patrix 28.09.06 - 12:17 Uhr

Hallo Ela,

ich würde sagen es liegt an der Begründung für den wechsel.
Bist du unsicher oder hast du noch viele unbeantwortete Fragen ?? In dem Fall würde ich bald möglichst gehen (vielleicht einfach reingehen und eben eine längere Wartezeit in kauf nehmen)

Ist der gute dir aus irgendeinem Grund jetzt nicht mehr sympatisch oder es ist etwas vorgefallen weshalb du nicht mehr hin möchtest aber ansonsten bist du zuversichtlich würde ich vielleicht nochmal anrufen und Fragen ob die dich nicht dazwischen schieben können oder vielleicht anrufen wenn jemand absagt.

Viel Glück zur Geburt und sonst auch alles Gute, #liebdrueck

Patrix