Welcher Ovulationstest...

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von kampfkater01 28.09.06 - 12:16 Uhr

ist empfehlenswert und wo sollte ich ihn kaufen?

Ich kenne mich mit Ovu-Tasts nicht aus und die meisten bei dm oder so sind ja auch nicht gerade billig....

Bitte um Hilfe


LG Alexandra

Beitrag von lilly_lilly 28.09.06 - 13:39 Uhr

Hallo!

Ich verwende - den vermutlich teuersten aller Ovu-Tests: Clearblue Digital.
Von der Anwendung her finde ich den super.

Hat mein FA empfohlen. Und weil frau ja alles macht, um nur endlich schwanger zu werden, kommt's mir auf die 30-35 Euro auch nicht mehr an.

Aber ich versuche immer nicht zu früh mit den Stäbchen zu beginnen, um zu sparen.
In diesem Zyklus habe ich "nur" 3 von 7 Stäbchen verbraucht. #freu

Andere Ovu-Tests kenne ich nicht.

Beitrag von linchen672 28.09.06 - 16:37 Uhr

Hallo Alexandra,

ich hab die Ovu-Tests von Babytest und bin sehr zufrieden damit, sie sind einfach zu habdhaben ud leicht abzulesen und günstig sind sie auch. 25 Stück mit Versand ca. 17 Euro.

Schau mal unter www.babytest.de dort gibt es ein Riesenangebot an Ovu-Tests oder SST oder beides im Kombipack und in verschiedener Stückzahl.

LG

Tanja