Ab wann noch mal zur Geburt anmelden??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 123joice 28.09.06 - 12:46 Uhr

Hallo,

heute bin ich schreibfreudig!
Ab wann sollte man sich nochmal zur Geburt im Krankenhaus anmelden?? Ist zwar schon meine 2. Schwangerschaft, aber irgendwei weiß ich es nicht mehr.

liebe grüße 123joice und babygirl im bauch 24+2 und family

Beitrag von ghost_mouse 28.09.06 - 12:55 Uhr

Hallo,

mein Frauenarzt meinte so ca. 4 Wochen vor ET. In dem Krankenhaus, in den ich entbinden möchte, muss man sich allerdings gar nicht anmelden, man soll einfach kommen wenns los geht. Du siehst, es ist unterschiedlich, ich würd mal in dem KH anrufen und nachfragen.

Gruß
Katja
35. SSW

Beitrag von xxnadinexx25 28.09.06 - 13:24 Uhr

also mein fa hat mir als es zeit war sich anzumelden eine zettel mitgegeben:verordnung zur krankenhausbehandlung dann steht unten: entbindung!
den brauchst du wenns "losgeht" nur mitnehmen oder aber dich, wenn du den zettel hast dort melden.

lg nadine 36ssw

Beitrag von linus02 28.09.06 - 13:26 Uhr

Hallo...

Die Hebamme beim GVK meinte...das man sich so in der 34 SSW anmelden sollte...

Gruss Jasmin & #baby
29 SSW

Beitrag von krimifrosch 28.09.06 - 14:27 Uhr

Hallo,

das hängt vom Krankenhaus ab, aber meist ist so um die 32-34. Woche normal zumindest in Großstädten.....hier in München gibt es eine Klinik da muss man sich schon im 3. Monat anmelden (spät.....) weil so ein Run darauf ist....allein schon deshlab bin ich da nicht hin....

Lg Ute