Mein Mann.....hat weniger Lust...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von arnissa80 28.09.06 - 12:52 Uhr

Hallo muss mich mal ausheulen...#heul
Also seitdem ich die Pille abgesetzt habe, habe ich echt jeden Tag Lust auf #sex...
So bis ich schwanger wurde, haben wir auch sehr oft gehabt...
fast täglich....#freu

So seitdem ich #schwanger bin hat mein Mann weniger Lust...
ich komm absolut nicht damit klar...von 1000% auf grade mal 10%, wenn ich mich nciht bemühen würde, ihm das klar zu machen, dass mir das fehlt, gäbe es glaub ich GARKEINEN #sex
mehr :-(
Was ist denn mit ihm los??? Er meint er hätte einfach keine LUST...so ein scheiss, ein Mann und keine Lust..ich könnte :-[

Da schreib ich ihm vorhin eine SMS(haben seit 1,5 Wochen nicht mehr), ein wenig anzüglicher um ihn in Stimmung zu bringen, für nach dem Feierabend und dann kommt von ihm ne total sachliche Antwort zurück...
Männer #heul
Ich kann froh sein wenns einmal die Woche klappt....und dann sinds auch nur rauf, rein, 5 MInuten, runter.fertig..
#schmoll
Sorry wenn ich zu direkt bin, kann mit niemanden darüber reden..das kanns doch nicht sein, er hat keine andere das weiß ich.
Was soll ich denn noch alles machen? Er ist 10 jahre älter als ich, liegts an seinem Alter? Ich bin 26 und eigentlich kannte ich vor ihm nur Männer die täglich ihren #sex haben wollten.
Am Anfang wie gesagt war es auch öfter...
ich hoffe dass es sich nach der Geburt wieder legt, denn so will ich nicht mit ihm Alt werden, das ist mir zu wenig#heul
Gibts hier noch mitschwangere die das gleiche Problem haben???

Ich beneide alle Frauen hier deren Männer kein Problem damit haben!
#danke fürs zuhören und sorry fürs viele #bla#bla

eine total wegen Sexentzug miesgelaunte arnissa

Beitrag von kati_n22 28.09.06 - 12:55 Uhr

Geht mir auch so.
Das macht zum einen richtig schlechte Laune und kratzt zum anderen am Selbstwertgefühlt.
Ich frag mich irgendwie schon ob ich einfach weniger attraktiv bin #heul

LG
Kati

Beitrag von arnissa80 28.09.06 - 13:02 Uhr

Ja so fühl ich mich auch, ist doch mal voll zum kotzen odernicht???

Beitrag von schutzengel 28.09.06 - 13:03 Uhr

bei uns wars so:
anfangs wollten wir beide irgendwie nicht. aus angst es könnte was sein #augen
dann einmal sex in der 13.ssw dann wieder ruhe bis zur 24.ssw und bis heute nichts mehr. bin jetzt in der 33.ssw.

wenn ich ihn mal drauf anspreche ist er ganz begeistert und was weiß ich. wenns dann dazu kommen würde, mag er auch nicht so richtig.
abgesehen davon, dass ich nicht mehr so viel lust habe wie vorher ist und der bauch echt im weg. wir "können" nur mehr in einer stellung (löffelchen) und da bekomme ich ständig krämpfe in den beinen #hicks #augen
macht also echt keinen spaß.
bin einerseits froh, dass er nicht so drängt und viel will, andererseits denke ich mir auch, was ist da los? kann ja nicht sein, dass der sooo lange ohne kann.
anscheinend kann er!
glaub nicht nur bei uns sonern auch bei den männern spielen in dieser zeit die hormone etwas verrückt.

ich drücke dir aber die daumen dass es besser wird. und spätestens nach der ss wird bald wieder alles wie vorher (obwohl mir meine mutter gesagt hat, dass sie nach der geburt von meinem bruder ein jahr kaum sex hatten #augen)
mal sehen....

hauptsache ist dass ihr euch liebt und beide das selbe wollt, wie auch immer. und jetzt ist mal euer baby wichtig.
und zur not,.... (sorry) machs dir doch einfach selber #hicks
alles liebe
simone
33.ssw

Beitrag von arnissa80 28.09.06 - 13:07 Uhr

Danke, aber immer selber machen ist halt nicht das selbe.;-)
ich wünsche dir noch eine Supergute restschwangerschaft und dein Sohn ist voll niedlich.;-)
bin erst 21.SSW.und bekomme ein mädchen.;-)
Und wenns nach der Geburt nicht besser wird.dann Gnade ihm Gott.;-)
lieben gruss
arnissa

Beitrag von emelie.ylva 28.09.06 - 13:04 Uhr

macht euch nicht soviel gedanken drüber...mein menne wollte auch nicht in der ersten schwangerschaft, er hatte einfach angst da was kaputt zumachen!! es ist ein komisches gefühl für die männer wenn da noch was bei ist, hoffe ihr versteht was ich meine!! es ist absolut nicht böse gemeint...und mädels nur schwangere frauen sind sowas von sexy...glaubt mir;-)

Beitrag von awapuhi 28.09.06 - 14:26 Uhr

Ganz ehrlich, ich glaube nicht das schwangere Frauen so sexy sind; sie sind anders, aber nicht sexy. Ich jedenfalls habe noch nie einen Mann gesehen, der einer Schwangeren hinterhergeschaut hat.....

Ich glaube auch nicht, dass ich besonders Lust auf meinen Mann hätte, wenn er aus biologischen Gründen für einen gewissen Zeitraum einen stetig wachsenden Bauch hätte :-).

LG
awapuhi, 31. SSW

Beitrag von schwalbenvogel 28.09.06 - 13:06 Uhr

Hallo Arnissa,

ach hätte ich nur ein Fünkchen von dir, ich habe nämlich null Bock auf sexeln, zum Leide meines Mannes. #schmoll #schein
Ich kann dir leider keinen Tipp geben, aber so sieht man mal wieder wie unterschiedlich das überall ist.

Wünsche dir noch eine schöne SS
( und daß dein Männle heute Abend doch noch biserl Lust bekommt ) ;-)
LG Tanja ♥ ET - 11 ♥ #schwitz #freu

Beitrag von arnissa80 28.09.06 - 13:11 Uhr

Hallo Tanja,

ich glaube so kurz vor der Entbindung wird bei uns erst recht nichts laufen:-)
Wars denn bei euch die ganze schwangerschaft so, daß du keine Lust hattest?

Bin doch erst 21.SSW....#heul
Alles Gute dir für die Geburt..;-)
Arnissa

Beitrag von schwalbenvogel 28.09.06 - 13:20 Uhr

in den ersten 6 Monaten war noch alles im grünen Bereich ;-), aber seit August habe ich null Bock. Weiß nicht an was das liegt, der Bauchi stört mich, ich rasiere mich blind, weiß gar nimmer mehr wie ich "da unten " ausseh *lach*
Ich hoffe für mich und meinem Schatz daß sich das nach der Geburt wieder ändert, da #sex bei uns schon eine wichtige und eine schöne Rolle gespielt hatte..hat. #hicks

Nunja......frag doch mal deinen Mann direkt warum er nicht mehr will, und wenn er keien Lust dann lass DU dich von ihm "verwöhnen" ;-) #hicks

LG Tanja ♥ ET - 11 ♥ #schwitz #freu

Beitrag von nanju 28.09.06 - 13:08 Uhr

hallo
kenne das problem...am anfang der ss ging es noch,da war eher ich die jenige,die net wollte...doch nun,wo es aufs ende zugeht,bin 37+0,will er net mehr...aus ethischen gründen wie er sagt...wir kriegen zwillis und mein bauch is demnach auch recht groß...aber es gibt ja verschiedene stellungen....ausserdem soll es wehenfördernd sein und ich tu schon alles um die zwei da raus zu kriegen,weil ständig im kh und unerträgliche schmerzen...
aber er will einfach net...waren am montag mal wieder im kh,aber nix passiert...die hebi meinte nur zu meinem mann wir sollten doch mal #sex machen...das würde helfen,aber er weigert sich...
das nagt ganz gewltig am selbstbewustsein,man fühlt sich so schon unansehnlich und dann wird man auch noch zurückgewiesen....
tja,und was soll ich sagen?! gestern abend is es dann plötzlich doch passiert....ER WOLLTE#freu#freu#freu


hoffe eure männer kommen auch wieder zur besinnung....

LG Nadine