Erkältung und 11 SSW - mach mir Sorgen ums Baby ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von blume0307 28.09.06 - 13:02 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich habe seit ein paar Tagen Schnupfen und niese ständig, ist eine Erkältung eigentlich schlimm fürs Baby ?

Mach mir Sorgen ?

LG Blume + #Baby 11.SSW

Beitrag von enti1976 28.09.06 - 13:15 Uhr

hatte die ersten 4-5 Monate ständig schnupfen, erkältung, rauen hals... :-[ war echt nimmer schön, aber wirklich etwas "richtiges" einnehmen wollt ich ja auch nicht...

Naja, mein Baby hat sich wunderbar entwickelt - bin jetzt ET-5 und alles bestens!

Fand nur das husten teilweise echt unangenehm, hat immer so im Bauch gezogen!

LG Irina

Beitrag von anyca 28.09.06 - 13:19 Uhr

Dann gäbe es wohl keine gesunden Babys, wer schafft es schon, 9 Monate nie erkältet zu sein?

Beitrag von csuby 28.09.06 - 14:00 Uhr

Quatsch - überhaupt kein Probelm! Ich hatte die ersten 6 Wochen sogar eine blasenentzündung und musste spezielle Antibiotika nehmen - ging auch!

Also keine Sorgen machen und Medikamente einfach immer vorher mit dem Arzt besprec hen.

Herzlihce Grüße und GUTE BESSERUNG,
deine csuby + ANNA (30+4)