Pilzinfektion

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 01121976 28.09.06 - 13:02 Uhr

Hallo Ihr LIeben,

war heute morgen beim meinem FA. Dieser hat festgestellt, dass ich eine Pilzinfektion im Anfangsstadium habe und mir eine Salbe mitgegeben. Die soll ich jetzt 6 Tage lang nehmen.
Die Frage (ist mir natürlich mal wieder viel zu spät eingefallen) die sich mir jetzt stellt: kann das einer evtl entstehenden Schwangerschaft schaden ? Laut Persona habe ich in den nächsten 1-2 Tagen ES.... und ich würde den Zyklus nur ungern "ungenutzt" verstreichen lassen.

Danke & Grüße
Katinka

P.S. Habe schon versucht beim FA anzurufen. Leider hat er genau heute früher zugemacht und ist erst morgen wieder erreichbar..... :-[

Beitrag von ta2 28.09.06 - 13:05 Uhr

hallo!

Was steht denn im Beipackzettel?

Welche Salbe ist das denn?

Grüsse

Tamara

Beitrag von 01121976 28.09.06 - 13:10 Uhr

Hallo Tamara,

ist so ne selbst gemischte aus der Apotheke. Muss die heute abend noch abholen. Will aber auch den Apotheker nicht fragen, da ich in einem kleinen Ort Wohne und dort kennt ja jeder jeden .... #augen

Grüße
Katinka

Beitrag von babywunsch2008 28.09.06 - 13:07 Uhr

hmmm gute Frage......da kenn ich mich nicht so gut aus. Mir hat mein FA nur gesagt das es gegen Ende einer Schwangerschaft schlecht ist...weil es für das Baby ansteckend ist wenn es auf die Welt kommt....

Und noch was. Wenn man eine Pilzinfektion hat sollte man keinen GV haben. Der Mann kann sich anstecken. Hat dein FA nicht gesagt das dein Mann vorsorglich die Creme mit benutzten soll??????

Also ich hatte mal eine Pilzinfekt. und mir wurde das damals alles so gesagt. Kann mich noch genau dran erinnern, weil es mir (ich damals 17) total peinlich war meinem Freund das zu sagen.....zum Glück war der damals ganz cool.

Ruf lieber morgen noch mal den FA an...der kann dir genau sagen ob du lieber pausieren solltest.....

Sonst aber noch viel Glück

Beitrag von 01121976 28.09.06 - 13:12 Uhr

Er hat mir nur gesagt, dass mein Männe die Creme auch benutzen soll, damit eine mögliche Infektion bei ihm auch behandelt wird.
Von früheren Infektionen (bin da wohl ziemlich anfällig)weiß ich, dass er meinte, wir dürften ruhig GV haben. Aber bitte vorher eincremen, damit sich die Creme richtig verteilen kann #hicks.

LG
Katinka

Beitrag von mama78 28.09.06 - 13:30 Uhr

ich glaube ein Pilzinfektion ist eher fürs kind schädlich als die Salbe. Wenn ich mich recht errinnere könnte dadurch eine fehlgeburt ausgelöst werden...? Wenn du es jetzt nicht behandelst, wird es nur noch schlimmer. Wenn ihr beide die Salbe nehmt, dürfte es mit dem GV OK sein. Falls du spass daran hast. Das ist mit einer Pilzinfektion nicht immer gegeben, der GV kann dann sehr unangenehm werden...

Du bist bald wieder ok, liebe Grüße