wer kann helfen?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von jen1984 28.09.06 - 13:40 Uhr

hallo

und zwar ist uns eine frau ins auto ´reingefahren´
der schaden ist nicht so groß und um sie möchte es außerhalb der versicherung klären und uns das geld( kostenvoranschlag ist beim autohändler erworben worden)
so bezahlen

jetzt brauche ich eine druckvorlage für die quittung also das sie es bezahlt hat und ich kein recht auf weiteres´geld´habe...

hoffe ihr versteht was ich meine?

kennt jemand eine seite oder einen text im vordruck

lg und danke schonmal

jen

Beitrag von p.zwackelmann 28.09.06 - 13:43 Uhr

1. Falsches Forum

2. Das nennt man Quittungsblock und gibt es für kleines Geld im Schreibwarenladen.

Zwackelmann

Beitrag von jen1984 28.09.06 - 13:47 Uhr

ja, ich kauf mir jetzt 100 quittungen, obwohl ich nur eine quittung brauche und sonst hoffentlich keine mehr...

tz tz

#augen

wenn du schlecht drauf bist, bleib lieber auf der couch oder lies dein duden

Beitrag von p.zwackelmann 28.09.06 - 13:52 Uhr

Mir geht es ganz hervorragend, was veranlasst dich, etwas anderes anzunehmen?

Beitrag von curlysue1 28.09.06 - 13:54 Uhr

dann kauf halt einen mit weniger quittungen drin........

tztzt#augen

Beitrag von jen1984 28.09.06 - 14:01 Uhr

toller vorschlag, wenn du nicht helfen kannst halt dich doch von meinem posting fern , anstatt so eine aussage zu machen

Beitrag von ankaija 28.09.06 - 14:04 Uhr

Leute gibt es #augen

Beitrag von curlysue1 28.09.06 - 14:28 Uhr

Es war ernstgemeint ! Schreiben kann ich was ich will, worauf ich antworte und in welchem Posting das mußt Du schon schön mir überlassen.

Beitrag von sissy1981 28.09.06 - 14:28 Uhr

Sag mal als der Respekt und die Freundlichkeit verteilt wurde hast du auch mit der Schaumkelle zugeschlagen???!!!

Im übrigen sind wir hier in einem Forum - da solltest du dich abfinden damit leben zu müssen auch Antworten zu bekommen die einem nicht passen.

Beitrag von jen1984 28.09.06 - 14:31 Uhr

#kuss komm ist gut hat sich erledigt...

Beitrag von perserkater 28.09.06 - 13:44 Uhr

hallo jen

ich glaub deine frage ist im forum Finanzen & Beruf bzw. Allgemeines besser aufgehoben!

lg sylvia

Beitrag von jen1984 28.09.06 - 13:47 Uhr

danke;-)

Beitrag von ankaija 28.09.06 - 14:02 Uhr

Da sparst du an der falschen Stelle. Mensch was kostet denn so ein Quittungsblock ? tztztztz

Und wenn du keine andere Meinung hören wolltest, warum hast du dann überhaupt die Frage gestellt ?

Annett

Beitrag von jen1984 28.09.06 - 14:18 Uhr

#kuss

Beitrag von dumbina 28.09.06 - 14:04 Uhr

Du kannst auch einfach alles auf ein Blatt schreiben und ihr beide unterschreibt?! Da könnt ihr dann ja auch alle Bedingungen usw aufschreiben.

lg denise

Beitrag von jen1984 28.09.06 - 14:19 Uhr

dankeschön ;-)

Beitrag von klaus_ 28.09.06 - 15:17 Uhr

Quitting

für Euro xxx

als Entschädigung für den Bagatellschaden
Kfz Kennzeichen (Verursacher, Fahrer: Name Vorname, geboren am , Personalausweis Nr.
gegen
Kfz Kennzeichen (Geschädigter) , (wie oben)

Es sind beiderseits keine Personenschäden aufgetreten..

Mit der Annahme der Zahlung erkärt der geschädigte unwiderruflich, dass sämtliche Ansprüche aus diesem Schaden abgegolten sind.

Ort, Datum Unterschrift



oder so ähnlich


K

Beitrag von jen1984 29.09.06 - 23:53 Uhr

danke für deine mühe

#danke jen