Frage zum Eisprung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von fee85 28.09.06 - 14:06 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich habe mir vor 3 Wochen mein Implanon entfernen lassen weil ich schwanger werden möchte.

Mein FA sagte, dass ich in den nächsten Tagen meine Mens bekommen werde und DANN auch sofort wieder schwanger werden kann. Nur ich warte jetzt schon seit 3 Wochen auf die Mens und nichts tut sich. Ich frage mich jetzt, ob ich denn wohl schon davor einen ES habe und somit auch jetzt schon schwanger werden kann. Oder ob sich das erst wieder einpendelt wenn ich meine Mens hatte. Normalerweise reagiert der Körper doch ganz schnell mit einer Entzugsblutung - aber bei mir ist garnichts in Sicht #kratz

Oje, ich werd ´noch wahnsinnig, diese Warterei ist echt schlimm.


Hoffe ihr könnt mir Tipps/Erfahrungen geben?

Danke!

Fee85

Beitrag von silkesommer 28.09.06 - 14:10 Uhr

leider kann ich dir da nix genaues zu sagen, aber ich habe öft gehört und auch schon gelesen, das diese art von verhütung nach absetzen den zyklus sowas von durcheinander bringen kann, meine Cousine hatte es auch und hatte danach so probs, oft SB, unregelmässiger zyklus und so weiter, wenn sie net bald kommen, würde ich nochmal beim arzt vorbeischauen.

lg

silke

Beitrag von local 28.09.06 - 14:10 Uhr

Hallo

Ich würde den FA aufsuchen. Es ist ziemlich ungewöhnlich, dass es nicht zu einer Entzugsblutung kam...

Etwas anderes kann ich Dir im Moment dazu leider auch nicht sagen!

LG Fabienne

Beitrag von bibi22 28.09.06 - 14:14 Uhr

hmm..

da ich mich da leider nicht auskenne, aber nach absetzen der Pille auch auf meine Mens. warte, (schon seit 5 tagen drüber, als bei der pille), kann ich dir nur eines anbieten

#torte

für die Nerven! #huepf

Drück dir die #pro das sie bald kommt.

bibi #liebdrueck

Beitrag von ferkel78 28.09.06 - 15:58 Uhr

Hi,

meine Fruendin wartet nach dem Absetzen des Implanons nun schon seit 9 Monaten auf ne Schwangerschaft und sie hat immer noch völlig durcheinander geratene Zyklen.
Ist nicht sehr aufbauend, sorry, aber gott sei dank ist jeder Körper anders.

LG
Daniela