räucherlachs schlimm, auch wenn heißgeräuchert?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von geisslein 28.09.06 - 14:06 Uhr

hallo,

ich weiß, normal kein rohes fleisch etc., mein fä meinte aber, man soll nicht so großes gesch... machen, gerade bei rohem schinken oder salami.
jetzt ist es noch nicht so akut und in zwei wochen hab ich eh nen termin bei ihr, aber wollt nur wissen wie eure erfahrungswerte sind! muss man denn SOOO vorsichtig sein?

lg tina mit böckchen#huepf 10ssw

Beitrag von quietschgelb 28.09.06 - 14:18 Uhr

Also, ganz ehrlich, ich esse alles auf was ich appetit habe.#koch
Natürlich nichts schlechtes oder jetzt von einem ekligen fettigen Kiosk. Außerdem kein Koffein, keine Cola, keine Zugaretten, kein Alkohol, ist ja klar.#augen
Man entwickelt schon ein Gespür, was / wo man lieber nicht essen sollte.
Aber ansonsten pfeif ich auf diese "Listen".#cool
Zu den angeblichen Don'ts: ich esse Muscheln, Mozarelle, Hering, rohes Schinken, Salami, ungeräucherten Fisch, Schimmelkäse (am liebsten den mit dem blauen Schimmel) usw.
Nirgendwo werden Lebensmittel so sreng kontrolliert wie hier.#freu
Ich finde das nur Panikmache. Wir sind schwanger und nicht krank. #kratz
Wenn man sich abwechselnd und gesund / nährstoffreich ernährt ist alles in Ordnung.:-)
Weil, wenn man einmal anfängt, brauch man gleich gar nichts mehr zu essen. es kann überall irgenetwas giftiges drin sein. Das verbuche ich aber unter normalem Lebensrisiko.;-)

Beitrag von knuddelkeks 28.09.06 - 14:24 Uhr

na endlich mal jemand der so denkt wie ich.....

gehöre auch zu der sorte die alles isst und sich nich mit dem ganzen quatsch verrückt machen läßt...

hab auch grad nen salamibaguette gefuttert und die salami nich runtergekratzt...


lg der keks 35.ssw

ps....ich leck sogar den kuchenteig aus der schüssel ab...soooooooooooooooooooo

Beitrag von quietschgelb 28.09.06 - 14:31 Uhr

#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock ooooooooooooooooooohhhhhhhhh meinnn gott, doch nicht kuuuuuuuuuuuuuuuuuuuchenteig.......#augen#augen#augen#augen#augen#augen#augen#augen#augen
äääääääääääh, der ist doch sowas von schäääääääääääääädliiiiiiiiiiiiich ...#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock.
iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiihhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh#augen#augen#augen#augen






(outing: ich ess ihn auch. ich habe mir früher mal einen kuchen angerührt nur um den teig zu essen. :-p schon doof, oder? #hicks *kichihihihihi* #huepf.. mein freund meinte nur: wolltest du nicht kuchen machen??? #schein )

Beitrag von courtney13 28.09.06 - 14:19 Uhr

Hallo Tina,

würd dir so gerne eine Antwort auf deine Frage geben, aber ich weiß es leider selbst nicht!!!

Hab das aber gar nicht so genau gewust, und hab die ganze Zeit Salami gegessen!!!

Hab auch schon ein schlechtes Gewissen, aber jetzt ist es eh zu spät!!!

Gruß

Courtney (23+4)