Orakeln?????????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 2kerstin2 28.09.06 - 14:09 Uhr

Ganz Blick ich da nicht durch.

Also das macht man mit dem Test, der den Eisprung 24 - 36 Std. anzeigt oder?

Und wann mach ich das? Nur am NMT? Oder kann ich das heute auch machen? Weil mein NMT ist erst am 9.10.
Stimmt das Ergebniss dann auch?

Kennt sich da wer aus???

Danke

Beitrag von silkesommer 28.09.06 - 14:11 Uhr

schau mal hier:

http://buffybeast.homepage24.de/text_83510307_50901621_59480017_deutsch.html

lg

silke

Beitrag von idefix78 28.09.06 - 14:30 Uhr

Hallo Kerstin,

ich möchte Dir vom Orakeln komplett abraten. Ich habe laut Urbia am 06.10. NMT und habe gestern negativ orakelt. #heul#heul

Obwohl es sooo lange noch bis NMT ist, war ich sehr schlecht drauf und deprimiert. #heul Solltest Du NICHT #schwanger sein zieht es Dich schon Tage im voraus runter und das ist es nicht wert!!!

Ein paar Mädels hier im Forum haben wirkliche Schwerstarbeit heute Morgen geleistet um mich wieder aufzubauen! #herzlich
Hibble lieber noch ein wenig weiter... das ist gesünder für Dich!! (Glaub mir)

Liebe Grüsse,

idefix #hund


P.S. ausserdem kannst Du eh erst ab ES+11 orakeln, haste wahrscheinlich auf der Internet-Seite von Silke gesehen... (hab ich auch heute erst gelernt) #hicks