Wann endlich wieder Lust auf Sex

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cherry19.. 28.09.06 - 14:29 Uhr

man, mich regt das selbst auf, dass ich keine Lust auf Sex habe.. mein schatz tut mir schon dermaßen leid sag ich euch.. er ist zwar sehr sehr sehr sehr verständnisvoll und sagt auch, ihm mache es nichts aus, aber MICH NERVT DAS SELBST GEWALTIG..

vor der SS haben wir täglich, dann und wann war mal n Tag zwischendrin, an dem wir nicht haben und nun??????? einmal die Woche und da fast notgedrungen.. wenn ich das nicht hätte, wärs mir auch egal...

Ach man.. ich hoffe das gibt sich wieder.. denn auf Dauer ist das doch auch nix... grrrr...

Wie gehts euch so?

danke für die Antworten

Janine 7+4

Beitrag von angel_eye 28.09.06 - 14:39 Uhr

hallochen,
dass ganze spielchen kenn ich. ich habe momentan auch keine lust auf sex und das auch mit der gleichen vorgeschichte wie du.
nunja....leider hat sich das bis jetzt immernoch nicht so wirklich beruhigt. will momentan mich eher nur ankuscheln :)

lg
Angel_Eye (27 SSW.)

Beitrag von cherry19.. 28.09.06 - 14:41 Uhr

oh, und du bist schon 27. SSW.. du machst mir ja Hoffnungen #schwitz

naja, es gibt zwar schlimmeres, aber es nervt dich doch sicherlich auch, oder? wie geht dein Partner damit um? ist er nach 27. SSW auch noch so verständnisvoll wie am Anfang?

Beitrag von angel_eye 28.09.06 - 14:46 Uhr

also mich nervt es gewaltig,aber zwingen will ich mich nicht und er will das auch nicht,dass ich mich gezwungen fühle.
und er ist immernoch so verständnisvoll wie am anfang. er weiß ja woran es liegt....an seinem bengel,der in mir wächst,also sieht er das ganze gelassen.

Beitrag von cherry19.. 28.09.06 - 14:54 Uhr

naja, dann hoff ich mal, dass meiner, falls sich das nicht geben sollte, dass dann auch noch so gelassen sieht.. Aber ich denke auch, dass da die Männer schon sehr verständnisvoll sein können.. ist ja schließlich ihr baby, was in uns wächst.. und das so ein Wunder der Natur (ist es für mich) nicht spurlos an uns vorbeigehen kann, sollten sie ja auch beachten..

ich wünsch dir, wie mir, dass sich das wieder geben wird.. ich hoffe, spätestens wenn der Engel da ist.. aber da haben wir dann stress und erst recht keine lust.. lach.. ob die Männer wissen, auf was sie sich da eingelassen haben.. hihi

Beitrag von uggl 28.09.06 - 14:46 Uhr

ehrlich gesagt weiß ich gar nicht was du hast, ihr habt doch noch etwa einmal die woche sex.
wir hatten noch GAR KEINEN sex seitdem ich weiß dass ich schwanger bin #schock

ich würde gerne, aber irgendwie fehlt mir die lust, hmm komisch zu erklären.

uggl
10+0SSW

Beitrag von cherry19.. 28.09.06 - 14:51 Uhr

ich weiß was du meinst.. ich sag ja, der sex den wir haben ist mehr notgedrungen.. wenn ich den nicht hätte, wärs mir auch egal..

ja, eben.. die Lust ist nicht da.. ich habe immer mal wieder ganz ganz kurz lust.. entweder ist er dann nicht in der Nähe oder ich sitz auf Arbeit.. und wenn er dann mal da ist, dann ists schon wieder vorbei.. lach.. was nicht heißen soll, es liegt an ihm.. wenn ich ihn in dem moment, in dem ich mal 3 Minuten Lust habe, da hätte, würde ich ihn ja schnappen.. lach...

Beitrag von momo538 28.09.06 - 15:20 Uhr

Liebe Janine,

ich kann aus eigener Erfahrung berichten #schein :

Mach Dir da mal keine Sorge... die Lust kommt wieder. Mir ging es ganz gleich wie Dir und ich dachte mir, ich werde nie nie wieder Lust darauf haben. Und in diesem Moment weißt Du ja nicht, wie sich die Lage mal verändern wird - und das wird sie !!!

So wie Du jetzt keine Lust auf Deinen Mann (oder Sex überhaupt) hast, so wird sich das Blatt wenden und Du wirst wieder lustig werden... Dein Schatz kann sich schon mal freuen

Also keine Bange, ich war auch schier verzweifelt - aber wie gesagt, erklär das Deinem Liebsten und die Dinge werden sich richten.

Ganz liebe Grüße & alles Gute

Momo mit littleBaby 16+4

Beitrag von cherry19.. 28.09.06 - 15:23 Uhr

na, da bin ich ja ma n bißl beruhigt.. hoffen wir das beste ;-)

ich sag ja, verständnis hat er.. und er drängt mich auch nicht.. aber froh wär er sicher ungemein, wenn sich das wieder ändern wird.

Beitrag von dhk 28.09.06 - 15:27 Uhr

Hi,
ich kenn das auch! Haben jetzt so aller 14 Tage Sex#augen Am Anfang konnte ich nicht, weil mir durch die Bewegungen ständig noch mehr übel wurde. Jetzt gehts mir wieder gut, aber LUST hab ich nicht wirklich. Hoffentlich gibt sich das bald mal wieder.

lg Diana + SSW 14

Beitrag von cherry19.. 28.09.06 - 15:39 Uhr

dann scheint das wohl doch voll normal zu sein.. oh man, das belastet schon, oder? naja hoffen wir mal, dass spätestens dann nach der Geburt wieder alles normal läuft.. grrrr.. hoffentlich #schwitz

Beitrag von dhk 28.09.06 - 15:44 Uhr

Eigentlich sollte das ja ab dem 4. Monat besser werden. Merk aber noch nicht viel davon. Gut, mal abwarten. Übelkeit + Erbrechen ist erst seit 1 Woche vorbei (GOTT SEI DANK!!!!!! #freu )

Hab noch Hoffnung :-)

Beitrag von yvi0279 28.09.06 - 15:41 Uhr

Tja, also bisher kam sie bei mir nicht wieder *seufz*

Das Kranke daran ist, dass ich jede Nacht die supererotischen Träume hab #hicks
Aber Lust auf Sex hab ich trotzdem nicht. Zumindest wenn ich wach bin #gruebel

LG Yvi, ab morgen 19. Woche

Beitrag von cherry19.. 28.09.06 - 15:50 Uhr

hihi.. ja ja... so gehts mir jetzt schon.. lach.. oh man.. was frau nicht alles durchmachen muss..

Beitrag von tearsgone 28.09.06 - 16:43 Uhr

Mhh.. leide auch schon mit meinem Schatz... ich würd schon irgendwie so gern für ihn mit ihm schlafen auch wenn ich keine Lust hab... wir haben zur Zeit noch 2-4x/Woche.. wobei es zur Zeit eher 2x sind und naja... vorher war's mindestens 1x/Tag ... dann denk ich mir ich werd ihn anders befriedigen.. aber nicht mal dazu hab ich Lust...

Ich hab ein schlechtes Gewissen besonders wenn ich dran denke.. dass dann bald im Wochenbett gar nichts mehr laufen wird für 2 Monate..

Er denkt einfach auch teilweise schon dass es an ihm liegt, dass ich nicht mehr so oft will und denkt, dass wenn er dann anfängt an mir herumzuspielen (ja ich mag's gerne wenn er mich anfässt) die Lust schon kommt...
Ich weiß nicht wie ich ihm erklären soll, dass ich es schön fgind aber trotzdem nicht will...

Freu mich echt wenn die SS vorbei ist..muss sagen das Thema belastet mich.. weil ich das Gefühl hab.. es nicht richtig machen zu können... aber wie sollen die Jungs das auch verstehen wenn wir selbst das nicht mal tun?

ein wenig verzweifelt,
tearsgone 31.SSW