16+2 fünfter Monat???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jankar 28.09.06 - 14:30 Uhr

peinlich,aber die ganzen Rechnungen verwirren mich total#gruebel....Bei 40 Wochen wär ich doch viel länger schwanger als 9 Monate...hilfeeeeeeeeeeeee
Karina 16+2 SW (wie weit das auch immer sein sol.......)

Beitrag von cherry19.. 28.09.06 - 14:31 Uhr

Frau ist ja eigentlich auch 10 monate schwanger ;-)

Beitrag von tequisun 28.09.06 - 14:31 Uhr

Hallo,

Du bist jetzt Ende 4. Monat, ab der 17. Woche beginnt der 5. Monat. Der FA rechnet eine Schwangerschaft mit 40 Wochen (= 10 Monaten).

Viele Grüße

#sonne Sun (12+5)

Beitrag von casi8171 28.09.06 - 14:42 Uhr

Mit 16+2 IST man in der 17. SSW.. und mit dieser beginnt der 5. Monat.

Beitrag von kirsten3108 28.09.06 - 14:33 Uhr

Hallo Karina,

eine Schwangerschaftsmonat hat immer 4 Wochen, bei 40 Wochen macht das 10 Schwangerschaftsmonate.

Umgerechnet auf die normalen Monate z.B. September, Oktober, November ergibt sich eine Dauer von 9 Monaten, da ja die "Normalen Monate" in der Regel etwas länger sind, als nur 4 Wochen.

Mit 16+2 bist Du heute in der 17 SSW, d.h. im 5. Schwangerschaftsmonat.

Beste Grüsse
Kirsten (26 SSW)

Beitrag von jessie04 28.09.06 - 14:34 Uhr

hi karina!
ein arzt rechnet ne schwangerschaft immer in 10 monate.
bei 16+2 bist du nun im 4 monat und 2 tage.
schau mal bei www.kinderwunsch.net unter schwangerschaftskalender nach. da kannst die des ausdrucken lassen und weist dann immer in welchem monat du bist.
gruß tina

Beitrag von jessie04 28.09.06 - 14:37 Uhr

sorry hab mich verschrieben.
4 monate hast schon hinter dir und der 5 beginnt.
so ist es richtig geschrieben.

Beitrag von musikengel78 28.09.06 - 14:35 Uhr

Hallöchen jankar,
stimmt schon, bei 40 Wochen ist man tatsächlich 10 Monate schwanger, das liegt ganz einfach daran, dass Mondmonate gerechnet werden, d.h. 1 Monat = 4 Wochen. Und somit stimmt es auch, dass Du tatsächlich schon im 5. Monat bist.
Habe übrigens gerade Deine Visitenkarte gelesen. DA wünsche ich Dir nochmal umso mehr alles alles gute. Ich hab' am Anfang der SS auch total gezittert, wel ich Angst vor einer weiteren Fehlgeburt hatte und jetzt bin ich schon im 9. Monat und alles wird von Tag zu Tag schöner und realistischer.
Alles Liebe, Silke

Beitrag von bokatis 28.09.06 - 14:36 Uhr

Für mein Verständnis bist du jetzt Anfang fünfter Monat (nicht Ende vierter!),
16 volle Wochen sind ja vier volle Monate! :-)
Bin nämlich heute 16+0 und stolz wie Oskar, dass wir es schon so weit bis in den fünften Monat hinein geschafft haben!

#freu#freu#freu#freu

Eine schöne Restschwangerschaft wünscht

Kristina,
die es bis zum nächsten Arzttermin morgen früh kaum noch abwarten kann!!!!!!!!!!!!!!

Beitrag von cvalda 28.09.06 - 14:46 Uhr

Na ja, für mich sind das immer noch 9 Monate ....

Meine Ärztin spricht auch ausschließlich von Wochen und hat noch nie von 10 Monaten oder Mond-Monaten gesprochen. #kratz

Wie auch immer - ich bin im 9. Monat, d. h. ich hab noch 3 Wochen!;-)

Eine schöne Zeit allen, egal ob 9 oder 10!

Beitrag von susiwt52 28.09.06 - 14:51 Uhr

Hi!
Kannst dir auf urbia
( http://www.urbia.de/services/schw_uebersicht/ )
auch eine SS-Übersicht ausdrucken.
Gib den ersten Tag deiner letzten Regel ein und Geburtsdatum wird errechnet.

Auf der Übersicht ist alles nach Wochen und Monaten gegliedert, da kannst du dann kucken wenn du mit der Zählerei durcheinander kommst!

LG
Susanne (29+5) & Sophia inside