Heute leichte Blutung (sinnlos posting)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von littlelia 28.09.06 - 14:37 Uhr

Hoffe es geht euch gut!

Hatte heute morgen leichte Blutungen.#heul
Hab auf der Arbeit alles stehen und liegen lassen und bin zum Doc.#schmoll
Er konnte nicht festellen woher die Blutungen stammen.:-(
Im Urin war nichts zu finden Blutungen waren allerdings vorbei als ich beim Doc ankam.
War schon sehr schockiert!#schock
Er hat Us gemacht Baby gehts gut.#freu
Ich habe das Herzchen bubbern gesehen und gehört.#huepf
Also jetzt gehts mir besser, hab natürlich noch immer Angst.#gruebel
Aber positiv denken!

Alles Gute für euch#klee

Gruß Lia #ei 6+5

Beitrag von angel_eye 28.09.06 - 14:45 Uhr

hatte ich in dieser zeit auch.....
wenn das baby sich weiter einnistet etc. können blutungen entstehen. aber nicht starke.

lg
Angel_Eye (27 SSW.)

Beitrag von paulchenfine 28.09.06 - 14:59 Uhr

War letzte Woche auch wegen sehr starker Blutungen bei meinem Doc, der gerade Dienst im Krankenhaus hatte ... musste eine Woche mit strenger Bettruhe im Krankenhaus bleiben #schock. Musste drei mal am Tag je zwei Tabletten Magnesium (Verla) nehmen und nun geht es mir und dem Kind wieder gut (10+1)#freu

Woher die Blutungen genau kamen, konnte mir auch keiner sagen, aber ich hatte auf der Arbeit viel stress. Hab z. Z. auch noch Angst, dass es wieder passiert, aber ich hab zwischenzeitlich soviele Bekannte gesprochen, denen das bis zur 12. Wo. auch passiert ist und alle Kids sind heute wohlauf.

Die Angst wird nach einiger Zeit weniger werden ... wie Du schon richtig sagst: Positiv denken ;-)

Gruß Sandra