Sind Wehen dann irgendwann "einfach da"???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 77ena 28.09.06 - 15:24 Uhr

Hallo,

bin in der 38. SSW, Baby liegt schon startbereit, also Köpfchen fest im Becken. FA meinte, es komme wahrscheinlich früher als zum errechneten Termin in 2 Wochen...
Ich weiß, das MUSS noch nicht unbedingt was heißen...

Nun frage ich mich, wie das ist, wenn die Wehen losgehen #kratz
Habe sehr wenig/selten Vorwehen, eigentlich merke ich nur, dass es schon "recht tief hängt" :-p

Geht das dann irgendwann einfach von jetzt auf gleich los, dass man Wehen kriegt???
Ich kann mir das irgendwie gar nich vorstellen, da auch so gut wie nie der Bauch hart wird usw., ich also kaum "Vorboten" gespürt habe bis jetzt #kratz

#danke

77ena (ET-15) + #babygirl inside

Beitrag von kati1910 28.09.06 - 15:29 Uhr

Hallihallo,

jaaa wenn die "echten" Wehen losgehn, dann weißt du es - glaub mir. War bei mir beide male so - mir war auch als noch "Unwissende" ;-) sofort klar - das isses nun ;-)

Und auch bei meinem 2. Kind war's so.

Das liegt wohl wirklich am Instinkt.

Wünsche dir alles Gute!!!

LG Jennifer 35.SSW

Beitrag von jessie04 28.09.06 - 15:30 Uhr

also ich würd sagen des geht einfach los!

wie ich im 7.monat war hab ich abends und dann die ganze nacht wehen gehabt, wußte aber nicht das es welche sind.
und dann war ich am do.30.sep´04 im kh zur untersuchung under da meinte der arzt ich überstehe das we nimmer.
in der nacht zum 1.okt.ging es dann auch tatsächlich los.
das waren aber alles wehen zum aushalten, liesen mich nur nimmer schlafen. bin um 13:15uhr dann in kreissaal und um 14:45 uhr war meine tochter dann da.
ging also ganz schnell.
wünsche dir auch ne schöne geburt und ne schöne zeit mit deinem baby.
lg tina

Beitrag von babe26 28.09.06 - 15:43 Uhr

Hallo,
Ja:-) Die Wehen gehen irgendwann einfach so los:-) Keine Angst, du merkst das. Und du merkst auch, wenn es Zeit wird, ins Krankenhaus zu fahren!!!

Alles Gute, Babe26 mit Tobias (*09.10.2005) und #ei (6.SSW)

Beitrag von dalmi1609 28.09.06 - 16:39 Uhr

mmh.. es liegt am instinkt?!
*lach* meiner ist damals warscheinlich grad auf urlaub gewesen #hicks;-)

bei meiner kleinen hab ich frueh ab 8:30 wehen gehabt. sind aber noch schoen auf ein fest gefahren und bei bekannten gewesen. um 1 uhr frueh kamen die wehen dann im 2 minuten takt (fuer mich aber immernoch nicht wirklich schmerzhaft und ich wollte deswegen auch überhaupt nicht ins KH, hatte mich mehr als geweigert), da hat sich mein mann verstärkung von meinem vater geholt und ich wurde ins krankenhaus geschleift! tjoa... 1:30 im KH angekommen und schon um 3:40 wars mäusle dann da #freu

tjoa.. ich haette es so halb "verpennt" #hicks:-p

LG und eine schoene geburt#klee
miri + newborn juelissa (12 tage alt)