Wie trainiere ich??

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von höhö 28.09.06 - 15:30 Uhr

Mir ist die Frage sehr peinlich, deswegen schreibe ich auch in schwarz!!!

Ich würde etwas "trainieren", damit ich etwas enger werde, da wenn ich sehr erregt und feucht bin, den Penis kaum spüre!!! :-(

Jetzt ist nur die Frage, wie trainiere ich das richtig?? Muss ich quasi diese Bewegung machen, als ob man "einhält", wenn man mal muss??? (Ist wirklich keine Fakefrage!!!)

Und wäre noch schön, wenn ihr Eure Erfahrungen über das Ergebnis mal schildern könntet!!!

Beitrag von cephir 28.09.06 - 15:37 Uhr

ääh hab mal irgendwo mitbekommen *beckenbodentraining-gibt es bücher drüber kannst du doch dann online bestellen#hicks

#gruebel

Beitrag von lbeater01 28.09.06 - 15:40 Uhr

Hello,

ja es ist so wie wenn man anhält. Und wenn man das dann jeden Tag ein paar mal macht dann bringt es wohl auch was.
Hab es aber selber noch nciht ausprobiert.

Grüße
LBeater01

Beitrag von schäm.. 28.09.06 - 18:06 Uhr

Kennst du Liebeskugeln? Die sollen sehr gut für Beckenbodentraining sein. Ansonsten auch so wie Du beschrieben hast.

Beitrag von enti1976 29.09.06 - 13:21 Uhr

gibt von Elanee auch so trainingshilfen mit Gewichten... - hab ich seit der SS - weiß nicht, ich glaub ich bin zuuu eng für die - die rutschen niemals raus?!? #kratz aber angeblich sollen sie was bringen... - wahrscheinlich ähnlich wie kugeln...