Hilfe! Sobald mein Kleiner nachts den Schnuller verliert wacht er auf!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von bianca2404 28.09.06 - 15:36 Uhr

Mein Kleiner ist mittlerweile 5 1/2 Monate alt und schlief eigentlich seit er 8 Wochen alt war in der Nacht durch.
Neuerdings wacht er aber sobald er seinen Schnuller verliert auf und fängt zu weinen an.
Kann mir einer weiterhelfen was ich da tun kann?
Wollten ihn nämlich jetzt dann in sein eigenes Zimmer stellen aber wenn ich da 20 mal in der nacht rüber muß zum einstöpseln ist das auch nicht so toll.

Vielen Dank für Eure Antworten

Bianca mit Klein Ben

Beitrag von rainbow33 28.09.06 - 16:28 Uhr

Hallo Bianca!

Ich habe dasselbe Problem mit meiner Tochter #kratz. Sie ist jetzt auch 5 Monate, am Anfang hat sie wunderbar durchgeschlafen und seit ca. 2 Wochen fängt sie auch nachts zu weinen an. Sobald der Schnuller wieder drin ist, ist Ruhe. Aber manchmal ist das echt nervig da sie alle 20 Minuten schreit #augen.

Ich glaube dass wir nur das eine tun können: Schnuller geben und hoffen dass es sich schnell wieder ändert ;-)!

Liebe Grüße
Sandra und Sarah

Beitrag von kristallengel 28.09.06 - 20:17 Uhr

Hallo , habe das gleiche Problem wie Ihr . Bei meinem ist aber auch noch was anderes. Sobald er sich in der NAcht mal auf den bauch dreht , fängt er an zu weinen und weint so lang bis ich komme und Ihn umdreh. dann muß ich Ihm den Schnulli geben und dann ist wider für ne weile Ruhe. Kann aber auch vorkommen das ich nach 10 Min schon wiedr am rennen bin.
Tja bei uns im Zimmer ist gar kein Platz um Ihn reinzustellen, also renne ich halt weiter durch die NAcht .#schwitz
#gaehnMein mann bekommt von allem fast nie was mit weil er einen Morz Tiefschlaf hat( der glückliche). Mittlerweile bi ich es schon gewöhn NAchts so oft zu rennen , ich hoffe nur da ssich das bald wieder legt und ich mal aufwache und dann ist schon 7 oder 8 und mein sohnemann schläft immer noch.#gaehn
Vielleicht liegt das ja am Alter, denn mein Manuel ist auch 5 Monate alt, lach.
Wünsche Euch eine gute NAcht ohne viel SChnulli reinstecken, lach.
Gruß Christina mit Manuel der momentan ohne Schnulli im Schlummerland ist !!!!!#baby

Beitrag von ingece 30.09.06 - 13:24 Uhr

lennart ist 5 monate alt und wir hatten das gleiche problem. dann habe ich mit abendbrei angefangen und siehe da; er schlief wieder durch.wahrscheinlich hat ihm meine milch nicht mehr gereicht. jetzt wird er allerdings wieder häufiger wach, weil er zähne bekommt und ihm das ziemlich zu schaffen macht.

lg christina