Schaut mal den KIWA an - Hauck Esprit - was sagt ihr dazu??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von alexag 28.09.06 - 15:54 Uhr

Was sagt ihr zu diesem Kinderwagen?
bzw. hat jemand schon Erfahrung damit??

http://cgi.ebay.at/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=190035131682&ssPageName=ADME:B:EF:AT:11

Vielen Dank für Viele Rückmeldungen!!!
Im Marktplatz hab ich leider keine bekommen!

lg Alexa SSW20+0

Beitrag von kugelchennummer3 28.09.06 - 16:12 Uhr

Hallo,

ich würde mir nie wieder einen Hauck kaufen......der ist voll....Sch.....



meine Meinung

Beitrag von alexag 28.09.06 - 16:16 Uhr

Hast wohl eine schlechte Erfahrung gesammelt...

Danke - für deine Meinung!

Beitrag von kugelchennummer3 28.09.06 - 16:25 Uhr

Musste in drei mal ins Werk zurück schicken weil er defekt war

1.Reifen viel einfach ab
2.konnte in nicht zusammen klappen
3.Sonnendach runter geklappt und ging nimmer hoch ....voll nervig.........ist voll dumm wenn du ohne Kiwa dastehst weil der immer kaputt geht.....

habe jetzt einen Big Foot ......der ist Klasse würd ich immer wieder kaufen......

lg

Beitrag von bellona 28.09.06 - 16:12 Uhr

huhu

sehr schicker wagen aber willst du den echt jetz schon kaufen? ist doch noch so früh! hastr doch gerad die hälfte rum!


gruß antje

Beitrag von alexag 28.09.06 - 16:17 Uhr

Nein - jetzt noch nicht!
Ich bin nur grad so am rumschaun - was es so gibt!
Es sind ja sooooooooooo viele verschiedene und der gefällt mir eigentlich ganz gut -

lg Alexa

Beitrag von suri76 28.09.06 - 16:42 Uhr

#kratz ist doch egal, oder? wir haben unseren auch um die 20.ssw gekauft....

im fachhandel gibt es ggf bis zur 12 wochen lieferzeit!!!!!!!!!!!!!!!!!

wieso muss man dinge erst dann holen, wenn das baby schon fast da ist????#kratz

gruß: suri

Beitrag von bellona 28.09.06 - 17:23 Uhr

wir brauchen uns nix vormachen aber erstens das teil steht dann nur im weg rum passieren kann noch so viel und dann ärgert man sich! sicher bei wagen mit langer lieferzeit ist es verständlich!

Beitrag von suri76 28.09.06 - 17:38 Uhr

also, wenn was passiert, dann ist mir der kiwa sch...egal....:-(

zudem ich kenne sogar 2 frauen, die leider in der letzten ssw. ihr baby verloren....das ist für mich also kein argument, es kann immer was sein. sogar nach der geburt. ist doch kein grund, sich keine sachen anzuschaffen.

aber im endeffekt macht´s jeder, wie er will.

Beitrag von bellona 28.09.06 - 19:31 Uhr

dir vieleich aber andere haben vieleicht nicht das geld um dann darauf zu sitzen! vieleicht müssen einige voreilig ihr kind eindecken aber nicht jeder kann das!

und in der 20 ssw sich schon mit allem einzudenken ist ja quatsch aber muss jeder selber wissen! und ich sprach nicht davon das dass argument dir galt es ist mein argument und mir soweit egal ob es dir gefällt oder nicht!

Beitrag von honigmami 28.09.06 - 19:39 Uhr

Es war eigentlich die Frage, wem dieser KiWa gefällt und wer Erfahrungen damit gemacht hat und nicht die Frage, wer es zu früh findet, einen zu kaufen. Was steigerst du dich da so hinein, kann dir doch egal sein, wenn sie ihn jetzt schon kaufen möchte. PS: Ich hab meinen bereits in der 10. SS-Woche gekauft, weil ihn zufällig eine Freundin von mir auf dem Flohmarkt verkauft hat. Warum soll man da nicht zuschlagen? Ob das Geld JETZT weg ist oder in 5 Monaten, ist doch schnuppe...
Und zu der Frage: Ich hab auch nen Hauck gekauft, zwar noch nicht zum Einsatz gekommen, aber Probegefahren und bin begeistert, hat grosse Lufträder und fährt sich echt gut.
Kannst also ruhig zuschlagen. Weiss nicht, was hier manche gegen Hauck haben. Ich finde die KiWa preiswert und sehr schön und auch wenn sie kaputt gehen würden, dann kauf ich mir nochmal einen, dann komm ich immer noch billiger weg, als wenn ich mir gleich nen Hartan, Teutonia, oder wie die Dinger alle heissen, für über 500 Euro zulege...
Grüsse
Nicole
22+3

Beitrag von suri76 28.09.06 - 19:57 Uhr

möglicherweise hast du den sinn eines fourms und einer diskussion noch nicht ganz begriffen.....#kratz

mal ganz abgesehen davon, dass über mehrere monate ein kind einzudecken möglicherweise eher deinen geldbeutel schont als alles auf einmal zu kaufen.#gruebel

anscheinend gefallen dir argumente nicht, die deinen widersprechen.
wobei hier kein mensch einem anderen widerspricht oder ausdrückt, was einem nicht gefällt. in einem forum und in einer diskussion äußert jeder seine meinung. an sich kommt hier keiner mit sprüchen, wie: es ist mein argument und mir soweit egal ob es dir gefällt oder nicht!

aber naja.....

gruß: suri

Beitrag von bellona 28.09.06 - 22:22 Uhr

ich frag mich wie ihr euch hineinsteigert! das war doch nur eine frage und meine meinung jeder hat ja hier bekantlich wie ihr sagt eine meinung und seine argumente dazu wenn ihr den schon zur zeugung kaufen wollt dann tut das doch! ;)
und zwingt nicht anderen eure meinung auf! hauk find ich im übrigen auch sehr gut viele erschiedene designs und auch immer was für den kleineren geldbeutel!

Beitrag von danyy 28.09.06 - 16:14 Uhr

hab auch gehört man sollte von hauck nix mit rädern kaufen... hat mir mal ne verkäuferin gesagt..

lg dany + dennis mauricio inside 30ssw

Beitrag von jungmutti22 28.09.06 - 16:19 Uhr

Hauck kannste total vergessen.. haben jetzt den dritten Wagen von Hauck der auseinander fällt!!

Beitrag von at_me 28.09.06 - 16:33 Uhr

Finger weg von hauck! Wurde mir von vielen Seiten auch von Verkäuferinnen schon gesagt. Die Quallität ist nicht so toll und er hat viele "kinderkrankheiten" also Räder gehen schnell kaputt oder Kleine verschleisteile, man soll viel Ärger damit haben.

Zudem für den Preis bekommst den auch schon im Laden, da lohnen sich die Versandkosten meiner Meinung nach nicht mehr

Beitrag von honigmami 28.09.06 - 19:40 Uhr

Es war eigentlich die Frage, wem dieser KiWa gefällt und wer Erfahrungen damit gemacht hat und nicht die Frage, wer es zu früh findet, einen zu kaufen. Was steigerst du dich da so hinein, kann dir doch egal sein, wenn sie ihn jetzt schon kaufen möchte. PS: Ich hab meinen bereits in der 10. SS-Woche gekauft, weil ihn zufällig eine Freundin von mir auf dem Flohmarkt verkauft hat. Warum soll man da nicht zuschlagen? Ob das Geld JETZT weg ist oder in 5 Monaten, ist doch schnuppe...
Und zu der Frage: Ich hab auch nen Hauck gekauft, zwar noch nicht zum Einsatz gekommen, aber Probegefahren und bin begeistert, hat grosse Lufträder und fährt sich echt gut.
Kannst also ruhig zuschlagen. Weiss nicht, was hier manche gegen Hauck haben. Ich finde die KiWa preiswert und sehr schön und auch wenn sie kaputt gehen würden, dann kauf ich mir nochmal einen, dann komm ich immer noch billiger weg, als wenn ich mir gleich nen Hartan, Teutonia, oder wie die Dinger alle heissen, für über 500 Euro zulege...
PS: Nur DEN würde ich nicht kaufen, ist überteuert, bei Ebay Deutschland gibts tolle von Hauck, teilweise für knapp 100 Euro.
Grüsse
Nicole
22+3