NICHT ERWARTETE TAGE...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hanecka 28.09.06 - 16:05 Uhr

HALLÖCHEN

AM 1 SEPTEMBER HABE MEINE TAGE GEHABT, MEINE ZYKLUS (28-30) TAGE DAUERT.
JETZT ICH ERWARTE DIE MENS:-[ UND TIEFE HOFFE DAß DAS NICHT KOMMT#freu DANN WERDE MICH FREUEN NACH 5ÜZ WENNS ES KLAPPEN WÜRDE MIT DEM#baby.
WER VON EUCH IST IN GLEICHE SITUATION?

WÜNSCHE EUCH EINEN GUTEN TAG;-)
LG VON EVA

Beitrag von wasislos 28.09.06 - 16:07 Uhr

ichhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh
un ichhoffe sie werden auch nicht kommen sonst werd ich noch verrückt
versuch scon gar net dran zu denken
aber irgendwelche art kom ich dann doch wieder darauf

sry für die rechtschrieb fehler
bin an freundin íhren lap top der versteht sich nicht mit mir

Beitrag von aeffchen77 28.09.06 - 16:09 Uhr

Hallo Namensvetterin,

geht mir genauso wie dir. Hab allerdings heute schon nen negativen Test gemacht. #schmoll
Aber solange die Mens noch nicht da ist, geb ich die Hoffnung nicht auf.

Gruß
aeffchen77

Beitrag von urim 28.09.06 - 16:43 Uhr

huhu...mich mit einreihe!!!

Bin morgen dran...und bin auch ganz sicher, dass die Mns mich einholt....sah so gut aus, doch alle Symtome sind zurück gegangen, ich denke mal es ist schief gegangen...#schmoll..aber hibbel mal mit Euch!!!

Liebe Grüße Aennie