Hallo Januar Mamis

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von flatter3 28.09.06 - 16:16 Uhr

Hallo ihr,

Dennis ist am 24.1.06 geboren ;-)
und es geht ihm sehr gut, nur das er im Moment nachts nicht richtig schläft :-(
Aber er krabbelt schon seit über 4 Wochen und er zieht sich überall hoch und steht ;-) echt süß er haut gern auf den Wohnzimmertisch, und an den beiden Händchen geht er auch schon einige schritte.
Beim Essen ist das so das er noch 4 Fläschchen am Tag braucht, er isst zwar ein Obstgläschen, ein Tittagsgläschen und am Abend etwas Brei aber will meist immer noch zwischendurch die Flasche, aber er ist überhaupt nicht Dick, aber er bewegt sich seeeeehr viel.
Kennt ihr das auch? Ich habe mal versucht ihm ein stück Brötchen oder Kinderkeks zu geben, aber da muß er immer von würgen da ist er wohl noch nicht so weit.

So nun freue ich mich wenn ihr erzählt wie es euren so geht ;-)

Liebe Grüße
Doris und Florian

Beitrag von dumela 28.09.06 - 16:48 Uhr


Enya ist am 06.01.06 geboren.
Es geht ihr auch gut, aber sie spuckt jetzt plozlich ihr Schnuller aus und weint wenn der Schlafmonster kommt, ohne der Trost vom Schnuller anzunehmen. Nachts verweigert sie auch den Schnuller und möchte stattdessen meine Brustwärze als Schnuller benutzen. Das finde ich immer noch besser als schreihen.

Enya krabbelt seit 8 Wochen, hat aber erst vor 4 Wochen angefangen sich hochzuziehen und versteht nicht wirklich was laufen ist.

Sie isst erst seit 3 Wochen wirklich gerne und viel. Davor waren es immer nur ein paar Löffel und man konnte sehen, dass sie es nicht genießt. Enya hat gerade erst die erst 2 Zähnchen bekommen, daher denke ich, dass sie auch noch nicht Kekse oder Brötchen essen kann.

Beitrag von kueken_henne 28.09.06 - 16:51 Uhr

Hallo Doris & Florian :-)

Mein #baby Cynthia wurde am 02.01.06 geboren und ist ein echter Wirbelwind geworden...
Das mit dem schlecht schlafen haben wir gerade hinteruns...die kleine hat ihr beiden Schneidezähne bekommen und davon hatten wir gut 1 1/2 Monate gut...jede nacht wurd zum Horoortrip... #heul
Aber nun ist alles wieder gut... #schwitz #huepf
Cynthia krabbelt seit Anfang August und auch setidem zieht sie sich hoch und steht inzwischen sicher überall...vorallem an Mamas&Papas Schrankwand und Wohnzimmertisch.... #schock
Ein paar Schritte klappen auch schon gut...aber noch wackelig...am Tisch und an der Couch sich entlang zu hangeln klappt dafür umso besser... #augen
Cynthia ist auch nicht so die begeisterte, wenns darum geht mahlzeiten zu ersetzen...
Morgends #flasche
Mittags Menügläschen und Obstgläschen und Tee
Nachmittags #flasche und n fruchtzwerk
Abends #flasche
Klappt nicht wirklich...denn Milchbreie....da ist das Ende vom Lied dann "würgen&kotzen".... #heul #schmoll
Sie bekommt wenn wir essen mal was kleines in Mund gesteckt...kleine Brözchenkrümel und so...wenn man ihr was in Hand geben will...siehts aus als will man ihr was böses und sie ekelt sich davor :-D

Also siehst du...so unterschiedlich sind unsere nicht....gg

#herzliche grüße
Yvi :-) & #baby Cynthia (die im Bettchen meckert)

Beitrag von kroetenfix 28.09.06 - 18:02 Uhr

Hallo,
Jana ist am 23.01.06 geboren und zur Zeit auch super drauf.
Sie krabbelt seit zwei Wochen...(trotz Spreizschiene...stolz) und zieht sich auch an allem hoch. Sie isst mittags und nachmittags Brei,abends seit Montag (und an zwei von drei Tagen brauchte sie die Flasche danach zum Einschlafen auch nicht mehr).Die letzten beiden Nächte hat sie wieder durchgeschlafen,nachdem sie das drei Monate lang nicht getan hatte. Sie hat unten zwei Zähne und ich glaube...die oberen brauchen auch nicht mehr lange. Wenn wir beim Frühstück sitzen,bekommt sie auch mal ein viertel Brötchen zum Zerknietschen und auflutschen. Oder wenn Papa Brötchen holen geht,bringt er ihr immer ein weiches mit..ist das nicht süß??
Außerdem brabbelt sie ein bisschen...gestern sagte sie den ganzen Tag MAMAMAMAM, hab mich voll erschrocken und mir dann natürlich eingebildet es heißt Mama...:-p
Und heute ist es schon den ganzen Tag Bababababablllll.
Da wird sich der Papa freuen wenn er morgen von Montage kommt....
LG
Bea und Jana