2.teil Polizei oder Inkasso

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von gruener_urmel 28.09.06 - 16:28 Uhr

Hallo

#danke für alle Antworten, siehe 1.Teil hier http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&tid=580899&pid=3740665&bid=11

Nachdem ich am Montag ein Inkasso Eingeschaltet habe. Hatte ich heute ein Positive Überraschung.

Meine 250€ waren da #huepf#huepf

So schnell hatte ich damit nicht gerechnet, hat wohl aber seine Wirkung so ein Schritt. Auch wenn mir damit nicht wohl war, bin eher ein Stiller Mensch #hicks

Daher noch einmal vielen,vielen Dank für all eure Tipps, Super das ihr da seid

LG Manu

Beitrag von rabatz 28.09.06 - 16:30 Uhr

Das ist ja toll.

Freu mich für dich!!

lg

Beitrag von helena77 28.09.06 - 16:38 Uhr

Freue mich auch sehr für dich!

Wie läuft denn sowas ab?Und was kostet dich die Firma? Ab welchen Betrag machen die so etwas?

Und wie hat sie sich mit der Überweisung dann rausgeredet?
LG
Helena

Beitrag von gruener_urmel 28.09.06 - 17:05 Uhr

Hallo

Das Geld kam Still Schweigend, als Telegrafische Überweisung :-)

Schicke dir mal einen Link per VK, da es hier nicht Erlaubt ist. Da stehen die Kosten, und sie machen es ab jeden Betrag da gibt es keine Grenzen

LG Manu

Beitrag von tiffels 28.09.06 - 17:19 Uhr

Hallo Manu,

siehste, es hat gewirkt#huepf

Freut mich für Euch, war ganz einfach, nicht wahr??;-)

LG
Susi

Beitrag von gruener_urmel 28.09.06 - 17:24 Uhr

Hallo Du ;-)

Dank deine Aufbauende Worte und deinen Mut zu Spruch #liebdrueck

Hat zwar im ersten Moment Überwindung gekostet, aber falls mal wieder einen Quer Schieß * was ich nicht hoffe* weiß ich jetzt was ich machen muss #gruebel

LG Manu