Gebt Ihr Euren Kleinen vormittags eine Zwischenmahlzeit?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von rainbow33 28.09.06 - 16:35 Uhr

Hallo,

ich habe mal eine Frage bzgl. der Beikost. Momentan bekommt meine Tochter 4mal am Tag ihre Flasche: um 8.30, 12.30, 16.30 und 19.30 Uhr. Zwischendurch hat sie auch keinen Hunger.

Wenn ich jetzt mit der Beikost anfange, sollte ich ihr auch nach der morgendlichen Flasche noch eine Zwischenmahlzeit anbieten oder reicht es wenn ich ihr um 12.30 wieder etwas gebe?

Bei den ganzen Proben und Ratschlägen der Hersteller steht immer geschrieben dass man morgens die #flasche geben sollte und vormittags eine Zwischenmahlzeit.

Wie macht ihr das??? #kratz

Danke für Eure Antwort!

Liebe Grüße
Sandra mit #baby Sarah

Beitrag von prinzessin_hase 28.09.06 - 17:50 Uhr

Hallo Sandra,

also Charlotte braucht die Vormittagsmahlzeit eigentlich nicht. Ich stille um ca. 7.30 Uhr zum Frühstück u dann hält sie aus bis zum Mittagessen. Meistens, wenn nicht, dann kriegt sie halt noch ein bisschen Milch am Vormittag. Der Hunger wird dann aber ab Mittag mehr u die Abstände zur Nachmittagsmahlzeit u dann zur Abendflasche sind nur so 2,5 bis max. 3 Stunden.

Alles Gute mit dem Beikoststart,
LG - Ute & #baby Charlotte

Beitrag von chica_chico 28.09.06 - 19:08 Uhr

Hi,

Damian hat auch keine Zwischenmahlzeit bekommen...nur 4 Mahlzeiten am Tag.
Mittlerweile bekommt er nur noch morgens die Flasche, mittags Menü, nachmittags Obst oder Joghurt und Abends Milchbrei und ein halbes Brot.
Jetzt gebe ich ihm vormittags als Zwischenmahlzeit ein Butterbrot, damit er das Mittagessen nicht zu früh will weil er schon um 6 oder 7 die Flasche trinkt.

Lg
Connie+Damian *14.11.05

Beitrag von caro_22_de 28.09.06 - 20:12 Uhr

Hallo,

ich geb meiner Kleinen ein bißchen Obst Vormittags. Aber nicht zuviel und nix zu schweres, damit sie auch zu Mittag noch Hunger hat.
Du wirst schon merken, wann sie Hunger bekommt. Manche kommen ohne die Mahlzeit aus, manche brauchen da noch was...

Grüße,
Maria & Emma (8 Mo)

Beitrag von balneariali 28.09.06 - 22:39 Uhr

Celina bekommt nichts vormittags...um 8h gibts eine Flasche HA2 und dann ist sie satt bis zum Mittagessen (ca. 12-12.30h) :-D

Lg Lisa