Kennt jemand die Peg Perego Pramette

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ginger_girl 28.09.06 - 16:50 Uhr

Hi,

hat jemand von euch diesen Kinderwagen und kann mir Auskunft darüber geben? So von wegen ob ihr zufrieden damit seid oder nicht?

Danke Ginger

Beitrag von princi 28.09.06 - 19:42 Uhr

hallo,

ich kann dir sagen dass die marke PEG PEREGO sehr gut ist....die marke kommt aus italien und ich lebe ja in italien....und kann dir sagen das du von peg perego sicher nichts falsches kaufst....:-D

Beitrag von fee32 28.09.06 - 20:31 Uhr

Hi,

ich habe den Wagen und würde ihn jederzeit wieder kaufen !

LG Sonja#blume

Beitrag von schnuetchen1301 28.09.06 - 20:34 Uhr

Hallo Ginger,
Peg Perego hatte ich auch empfohlen bekommen, allerdings einen Buggy, keinen Kinderwagen. War sehr teuer für einen Buggy, fast 300 Euro. Und ich bin sehr unzufrieden, viel Plastik, schlechte Qualität, junzuverlässige Handhabung. Ich würde diese Marke nie mehr kaufen.
Kann aber ja bei dem Kiwa anders sein, würde mich aber genau erkundigen und mir jedes Detail ansehen, ist viel Plastik dran, würde ich die Hände davon lassen, denn das leiert total aus. Und solch ein Kinderwagen sollte schon einiges aushalten. Mein Teutonia bekommt jetzt das dritte Kind und funktioniert immer noch tadellos. Und den habe ich 500mal mehr benutzt als den Buggy.
LG Schnuetchen.