wie oft wickelt ihr eure Kleinen nachts?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von baby0607 28.09.06 - 17:02 Uhr

hallo,

wie oft wickelt ihr denn eure Zwerge nachts?

Ich muss gestehen, dass ich nicht jedesmal frisch wickle wenn ich die Kleine grad gestillt hab. Meistens schläft sie friedlich in meinen Armen ein. Und wenn ich dann zum wickeln anfange, dauert es meistens 1 Std. bis sie wieder zur Ruhe findet.

Vorher wickeln hab ich auch schon probiert, aber Magdalena ist so ungeduldig, fängt lauthals zu schreien an#schrei u. vor lauter schreien verschluckt sie sich oft...

Diese Nacht hat sie 7 (!!) Std. in der vollen Windel durchgehalten. Wahrscheinlich schläft sie umso besser, je voller die Windel ist :-p

Mit dem Wundsein hatten wir bisher auch keine Probleme#freu.

Wie oft wickelt ihr eure Zwerge?

LG
Ute + #baby Magdalena, die grad eingeschlafen ist (heute 5 Wochen alt)

Beitrag von sufu 28.09.06 - 17:06 Uhr

Hallo

also ich wickle nachts nur, wenn ein AA in der Windel ist.

Bei Pipi muß nicht jedes mal gewickelt werden, der ist Keimfrei, solange er nicht in Verbindung mit der Luft kommt.

LG Jenny

Beitrag von aneurian 28.09.06 - 17:06 Uhr

Hallo,
Wir wickeln in der Nacht gar nicht. Aber das liegt auch daran das sie durchschläft. Und wir wickeln mit Stoff. Haben keine Probleme.
LG Annett

Beitrag von littlerascal 28.09.06 - 17:10 Uhr

Hallo Ute

Laut Hebamme reicht es völlig aus, wenn sie nachts nur jedes 2. Mal gewickelt werden, falls sie nicht total zum Himmel stinken oder tropfen ;-).

Somit sollten die 7 std. kein Problem sein.

Ich wickel immer vorher. Sie wird dann sauer aber dafür kann sie dann nach dem stillen in der (meistens) trockenen Windel schlafen. Und beim stillen hört sie ja dann automatisch mit dem Schreien auf!

#herzlich Connie mit Lou

Beitrag von mandy_2804 28.09.06 - 17:35 Uhr

da mein kind eigentlich immer durchgeschlafen hat... kann ich nur sagen... wenn er mal wach geworden ist.. habe ich mir nicht die windeln gewechselt.. davon werden die kleinenbloß erst richtig wach... wenn die kleinen durchschlafen würden.. hätten sie auch die ganze nacht nee nasse windel um...

gruss mandy

Beitrag von 9bat4 28.09.06 - 20:48 Uhr

Hallo,

also Julia schläft durch seit sie 8 Wochen alt ist. Wir haben sie nachts nie geweckt um sie zu Wicklen. Sie ist auch noch nie wund gewesen.
Also wenn deine Kleine schläft und nicht wund wird lass sie doch einfach schlafen.
Lieben Gruß und angenehme NachT!
Beate mit Julia (*19.12.2005)