Gerade Post von der KK erhalten: Pneumokokken-Impfung zurückerstattet!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von brianna123 28.09.06 - 17:08 Uhr

Hi!

Davon wollte ich Euch in Kenntnis setzen. Habe vor 4 Wochen alle Belege bei der Krankenkasse (bin bei der IKK) eingereicht. Es wurde alles zurückerstattet. Die 3. Impfung war im August.

Versucht auf jeden Fall, Euch die Pneumokokken-Impfung zurückerstatten zu lassen. Es lohnt sich!

Sabrina

Beitrag von maxi7 28.09.06 - 17:13 Uhr

Hallo,

meine KiÄ hat mir erzählt, dass die Pneumok.-Impfung bis zum 2. Lebensjahr sowieso seit Neustem von den KK übernommen wird. Meinen großen Sohn möchte ich auch impfen lassen, auch gegen Meningokokken. Darf ich mal fragen, was Du für die Impfung bezahlt hast?

LG
Yvonne, #baby Mara (5 Monate) + #cool Maximilian (5 Jahre)

Beitrag von schocokruemmel 28.09.06 - 19:59 Uhr

Hallo!
Ich war heute bei der KIA. Sie hat gesagt ab dem 1.10. wird die Impfung von den kassen übernommen.
Gruß Sandra