Pilz und mens, wie behandeln?ß

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von sandra_und_luca 28.09.06 - 17:25 Uhr

Hallo

ich hab seit ein paar tagen wieder totalen juckreiz da unten, komischerweise passiert mir das ganz oft nach dem Sex, obwohl mir kondome benutzen#kratz
Jetzt hab ich allerdings momentan meine periode und weiss ehrlich gesagt nicht wie ich den pilz behandeln soll, benutze bei solchen sachen meist kadefungin, find ich am besten, aber man soll das ja nicht nehmen wenn man mens hat#gruebel

lg
sandra

Beitrag von wurmologin 28.09.06 - 18:03 Uhr

sicher dass es ein Pilz und keine Latexallergie ist?
sonst kannst Du nur außen die Creme benutzen mit den Zäpfchen mußt du noch warten.

Beitrag von sandra_und_luca 28.09.06 - 19:31 Uhr

Tja keine ahung obs ne allergie gegen latex ist, ich hab ja leider schon seit vier wochen mens weil ich zur zeit meine pille nicht vertrage, vielleicht kommt auch daher der pilz, wegen binden usw obwohl ich seeeeeeehr pingelig bin mit wechseln.....
Creme hab ich werd ich dann mal drauf schmieren.
lg
sandra

Beitrag von eineve 29.09.06 - 07:36 Uhr

seit 4 wochen windeln - kein wunder. da ist jede haut gereizt. hatte ich damals im wochenbett auch - 6 wochen blutung. bin dann einfach her gegangen da ich eh daheim war und hab mich locker angezogen und eine zeitlang nur klopapier eingelegt. pilzmittel hatte in dem moment nicht gewirkt - WEIL überreizung der haut wg. entsprechend geschaffenden binden milieu in kombination mit "nicht luftigen" hosen.

Beitrag von eineve 29.09.06 - 07:37 Uhr

ps kamillensitzbad mit ein paar tropfen teebaumöl hilft da gut. und 1x am tag damit waschen - keine seife oder sonstiges.

Beitrag von sandra_und_luca 29.09.06 - 07:44 Uhr

#danke

Beitrag von morgenlandfahrerin 28.09.06 - 18:25 Uhr

Hallo,

nimm einen Tampon, tauche ihn in Joghurt oder Quark und dann rein damit. Erscheint in Kombi mit der Mens zwar nicht gerade appetitlich, aber es hilft sehr gut. Häufiger wechseln. Ansonsten ist es vielleicht wirklich eine Latexallergie, denn sauber wird Dein Partner ja wohl sein #kratz? Wichtig nach dem Sex ist, nicht zu lange in dem "feuchten Milieu" zu bleiben, also am besten auf die Toilette gehen, sich mit reinem Wasser waschen und gut abtrocknen. Die Feuchtigkeit und evtl. eine leichte Unterkühlung liebt der böse Pilz.

Grüße, MLF

Beitrag von danich_nichda 29.09.06 - 10:10 Uhr

Hallo,

ich würde mal abklären ob du eine Allergie hast, denn wenn ja dann hilft Kade Fungin und Co. leider nicht. Aber wenn du wirklich einen Pilz hast und deine Periode, dann geh mal zu deinem FA, denn da gibt es eine Tablette, die nimmt man 1x und der Pilz ist weg #pro! Ich hatte nämlich auch mal einen Scheidenpilz und gleichzeitig meine Tage :-[ und da hat mir mein FA diese Tablette gegeben. Hat wirklich sehr schnell geholfen, aber leider kann ich dir nicht mehr sagen wie das Medikament heisst #kratz, denn das ist schon länger her.
Aber informier dich einfach mal.

Gute Besserung!!!

LG Dani