2. Schädellage...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von doreen84 28.09.06 - 18:29 Uhr

Hallo Ihr Lieben, hab da mal ne Frage....

Beim letzten FA Besuch lag meine Kleine in 2. Schädellage, nun würd ich gern wissen wie das Würmchen denn dann in meinem Bauch liegt?? Habs nämlich verpasst meinen FA danach zu fragen.

Und wenn ich schonmal dabei bin, meine Kleine soll Emily heißen, suche jedoch noch einen schönen Zweitnamen; hat jemand ein paar schöne Ideen für mich??

Liebe Grüße Doreen + #baby Emily (28+6)

Beitrag von lona27 28.09.06 - 18:33 Uhr

Hallo Doreen,

also Schädellage bedeutet normalerweise, dass das Baby mit dem Kopf nach unten liegt. Andersrum wäre es die Steiß- oder Beckenendlage.

LG
Silke

Beitrag von zabou 28.09.06 - 18:37 Uhr

Hallo Doreen!

Mein kleines lag in der 16ssw und jetzt 20ssw auch immer in Schädellage,da es noch Platz hat dreht es sich dauernd.

Lieben Gruß Anja 20+5

Beitrag von lady_finster 28.09.06 - 18:43 Uhr

SL I bedeuted meist, dass (von oben auf deinen bauch geschaut) der rücken zu deiner linken bauchseite verläuft.

SLII bedeutet, der rücken deines kindes liegt zu deiner rechten bauchseite.

lg
michi

PS: egal Welche SL, hauptsache SL ;-)

Beitrag von michback 28.09.06 - 18:43 Uhr

Hallo,

2. Schädellage bedeutet Kopf nach unten und der Rücken liegt rechts. Mein Sohn war bei der Geburt 1. Schädellage und da war der Rücken links.

Wenn du also deinen Bauch streichelst, müsste auf deiner rechten Seite der Rücken sein.

Ich hoffe es war ein bisschen verständlich erklärt.

LG
Michaela

Beitrag von lady_finster 28.09.06 - 18:45 Uhr

hihi, wie cool :-)

heiße auch michaela... dann zeitgleich posting mit gleicher erklärung *kopfkratz* ;-)

Beitrag von michback 28.09.06 - 18:58 Uhr

HIHI, das liegt bestimmt am Namen.

Obwohl sich deine Erklärung professioneller angehört hat ;-).

LG
Michaela

Beitrag von michi0512 28.09.06 - 19:25 Uhr

naja... meiner turnte immer zwischen einser und zweier umher..meine FÄ musste mir unterschied oft genug erklären *gggg*